HILFE! Datenverlust droht? Seltsames passiert…

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von sevY, 19.08.2003.

  1. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    seltsames passiert auf meinem 9er system...

    ich wollte gerade reboote da steht:

    "der computer kann nicht ausgeschaltet werden, weil ein programm nicht beendet werden konnte…"

    nur der finder ist noch auf. und der sollte doch beim reboot automatisch beendet werden.

    pram & schreibtisch sind erst letzens reseted worden.

    außerdem wird mir aufeinmal beim speichern von dokumenten in photoshop ein "volume fehler" angezeigt, weswegen ich keine dokumente speichern kann.

    auch die uhrzeit wurde nicht synchronisiert, mit der meldung "open transport" sei nicht installiert.

    ich trau mich gar nicht zu rebooten. was nun?

    …das liegt doch nicht an dem ollen norton utilities, oder?

    ich habe beim kauf meines macs eine "alte" norton version dabei gehabt und diese dann gestern mal installiert, updated und laufen lassen. speed-disk hat dabei ein paar "fehler" korrigiert(?!). es handelte sich um "icon-bits", also nix wildes... was nun=? rechner anlassen, backup brennen und neustarten?

    *verzweifel*

    das wäre dann das erste problem was ich so mit dem mac hätte…

    gruß coffee
     
  2. parka

    parka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2003
    hi!

    läuft er denn noch? ich meine kannst du noch programme starten?
    Erste Hilfe?

    Ich hatte diese Volume-Errors mal kurz bevor mir eine Festplatte im G4
    unter den Fingern wegstarb.

    Will dich aber nicht verunsichern. ;)


    versuch mal erste hilfe.
    wenn es die festplatte nicht ist, kannst du doch trotz
    möglicherweise nicht bootendem system mit der system-cd
    starten und ein backup auf ne externe festplatte machen.
    oder mit firewire-kabel auf nen anderen mac mit apfel+t
     
  3. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    mir graut es schon…

    erste hilfe sagt:

    INVALID SIBLING LINK 4,5045

    DAS VOLUME IST FEHLERHAFT UND ERSTE HILFE KANN DNE FEHLER NICHT BEHEBEN!

    und nun? was heisst das?
     
  4. parka

    parka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2003
    oh oh.

    hast du eine backup möglickeit ?
     
  5. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    onkel norton sagt:

    A major error was found in a leaf node of the Catalog B-tree.
    Node 152
    The node has an incorrect forward link.
    (10,5,1)


    er bot an das problem zu fixen, aber müsste dafür das "startvolume removen". ich trau dem schokoladenonkel nicht ! *grrml*
     
  6. Sundance

    Sundance MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2003
    Hi coffee,

    kommt mir alles sehr bekannt vor. Leider habe ich keine Ahnung woran das liegt. Fehler trat bei mir in Zusammenhang mit der Benutzung von mehreren M$-Programmen gleichzieitig auf.

    Irgendwann musste ich den Rechner (G4 866 Dual, MDD) vom Netz trennen, da er auf Ein/Aus immer nur in Ruhezustand verfallen ist.

    Danach habe ich P-Ram gelöscht (3x) und Schreibtischdatei neu angelegt. Daten sind nicht verloren gegangen, der G4 läuft auch noch, eigentlich tadellos, bis auf die Tatsache, dass in unregelmäßigen Abständen die Fehlermeldung "Uhrzeit konnte nicht synchronisiert werden.." kommt

    Gruß

    Sun
     
  7. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    leider nein…nur cd und dvd brenner. aber die lassen sich nicht starten...
     
  8. parka

    parka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2003
    also, ich habe für norton nix übrig.
    meistens machen solche anwendungen mehr ärger als sinn.
    diskwarrior auf ner boot-cd und für leichte fälle erste hilfe.

    meist tritt ja ein schwerer fall nie ein.
    und wann trat das problem bei dir auf?

    nach dem norton check?
     
  9. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Hi,
    ich hab den G4 867 dadurch wieder zu laufen gebracht, dass ich mal im 9-er das Plattenreparierprogramm gestartet habe, dann im 10-er, dann wieder im 9-er und plötzlich war alles wieder ok, so beim 5. Versuch.
    Du kannst ja noch zwischendrin Deinen Norten... drüberlaufenlassen.

    Allerdings ist irgendwann dann doch mal ein rausclonen sinnvoll und später wieder zurück, meine Platte hat jetzt 4GB mehr freien Platz.

    Viel Glück RD
     
  10. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2002
    Welche Norton-Version hast Du, Coffee ?

    Auf Deutsch könnte die Meldung "Katalog B-Baum-Dingsbums" heissen, ich erinner mich da auch dran. Damals konnte "Erste Hilfe" auch nix mit anfangen, der Onkel Norton hat's dann ( von CD gestartet ) repariert.
    Sind denn wichtige, noch nicht gebackupte Daten auf Deinem Rechner ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen