Hilfe: Daten von Tiger zerrissen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von neptun, 20.06.2005.

  1. neptun

    neptun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    Hallo,
    Ich fast am Verzweifeln ...
    Unter Panther war auf meinem PB ein "Teil" (Partition?) durch Classic belegt. Dort hatte ich unter anderem verschiedene Daten abgelegt, die ich unter OS X benutze - z.B. Indesign-Dateien und die dazugehörigen Bilder, es waren Einladungen etc. für einen Verein - halt Sachen, die im Alltag nicht so oft gebraucht werden.
    Und jetzt suche ich seit einer Stunde verzweifelt nach meinen Dateien - ich kann sie weder mit Finder, noch mit Spotlight orten. Einzige Spur: eine von den betreffenden InDesign-Dateien hatte ich in meinem Hauptordner gesichert, und hier wird mir der Link zu einem fehlenden Bild verraten:
    Kann es sein, dass bei der Tiger-Installation die Daten abhanden gekommen sind? Könnte ich Warnungen bei der Installation übersehen haben?
    Bin für jeden Hinweis dankbar!

    Gruss, neptun

    P.S. Übrigens: OS 9 funktionniert noch. Aber von Classic:Documents:Einladungen:bild.eps hat sich alles in Luft aufgelöst ...

    EDIT: mit :D ist kein Grinsgesicht gemeint, sondern Doppelpunkt D !
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2005
  2. Nein, die Daten außerhalb der Mac-OS-X-Ordner (/System, /Library etc.) bleiben unangetastet.

    Hast Du mal erste Hilfe laufen lassen?
     
  3. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Es kommt darauf an wie Du Tiger installiert hast.
    Zwei Partitionen heisst : zwei Platten auf dem desk. hast du dann auf die platte installiert wo deine dateien lagen und auf der anderen lag OS9 dann wird wohl alles weg sein. hattest du nur eine platte und hast altes system archivieren gewählt im installer sollte eigentlich alles da sein, bzw. eventuell im previous ordner alte systemdaten .
    es kann aber auch mit benutzerrechten zusammenhängen, also das du die dateien nicht sehen kannst untern dem account wo suchst. also mal unter systemadmin anmelden und dann suchen ! ;)
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Egal wie du Tiger installiert hast - Classic und die Userdaten unter Classic bleiben unangetastet, sowohl auf einer 2ten Partition als auch auf der OS X Partition. Es sei denn du haettest die Platte vorher formatiert.

    Viel mehr als das File System mit dem Festplatttendienstprogramm zu uberpruefen faellt mir allerdings auch nicht ein. Existiert der Dokumente Ordner noch unter Classic und ist nur der Inhalt weg - oder auch nur teilweise weg?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2005
  5. neptun

    neptun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    Vielen Dank für die Anteilnahme ...
    Mittlerweile bin ich mir sicher, dass es einen Volume "Classic" gab, ich habe sogar noch ein Alias mit der grauen Kugel als Ikone gefunden. Aber leider nur ein Alias, ein Original scheint es nicht mehr zu geben. Unter Panther konnte ich mich z.B. in diesen Volume "Classic" vom Desktop aus einloggen.
    Bei der Installation von Tiger hatte ich nichts formatiert - halt nur das neue System "darübergebügelt".
    Disk Utilility habe ich gefunden, First Aid auch, dabei wurde eine lange Log File produziert, aus der ich unten im Post einige Auszüge zitiere. (... heisst, dass es über zahlreiche Zeilen ähnlich weitergeht - Reparaturen scheinen hauptsächlich im Zusammenhang mit dem Drucker stattgefunden zu haben. Jedenfalls ist immer noch kein "Classic"-Volume sichtbar.)
    Also bin ich weiter für jeden Fahndungsbeistand dankbar. Ich kann mich allerdings frühestens am späten Abend wieder hinter das Problem klemmen.
    Danke nochmals, neptun
    ~~~~~~~~~~
    Aus der Logfile:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen