Hilfe - Dateien sind verschwunden!

Diskutiere mit über: Hilfe - Dateien sind verschwunden! im Mac OS X Forum

  1. imacer

    imacer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    119
    Registriert seit:
    23.01.2003
    Hallo an alle,

    ich kam gerade nach Hause, mach meinen iMac an (OS 10.2.8) und auf dem Desktop erscheint nicht mehr mein Ordner "eigene Dateien".
    Dort waren alle meine Fotos, Dokumente, Songs usw.
    Wo kann der geblieben sein? Die Suche per Finder war erfolglos.
    Wie kann das sein? Hab ihn gestern Abend ganz normal ausgeschaltet.

    :(

    nordische, frostige Grüße

    imacer
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Normalerweise befinden sich die Daten in deinem Homeverzeichnis, sprich
    Festplatte > Benutzer > Benutzername

    Dort findest Du (hoffentlich) alle Ordner, sprich Bilder, Musik etc. pp
     
  3. imacer

    imacer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    119
    Registriert seit:
    23.01.2003
    Hi Hal,

    Danke für die schnelle Antwort.
    dort sind leider keine Datein, die ich vermisse.
    Auch ein Neustart hat nichts gebracht.
    Woran kann sowas liegen?
    Der kann doch nicht einfach ein paar GB Daten verschwinden lassen.
    Laut benutztem Festplattenspeicher müssen die Dateien noch irgendwo sein, aber wo?
    Ansonsten läuft alles prima, es ist "nur" der eine Ordner samt Inhalten.

    imacer
     
  4. HAL

    HAL Gast

    Hmmmm. Okay, nächster Versuch: Benutze mal die Findersuche (Apfel-F) und
    suche nach einem Dir bekannten Dokument, welches sich in dem verschwundenen
    Ordner befindet. Dabei benutzt Du bitte die Option "Sichtbare und Unsichtbare
    Dateien" und dann sehen wir weiter.
     
  5. echt0711

    echt0711 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    11.10.2003
    Wenn Du mich fragst, hast Du gestern aus versehen den Ordner verschoben oder umbenannt…*Daten "verschwinden" nicht einfach so - auch ein Mac ist nur ein Computer und das sind eben Maschinen, die nach einer Logik funktionieren. Wäre wohl wirklich das erste mal, daß ein Mac "von selbst" Daten löscht :)
     
  6. imacer

    imacer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    119
    Registriert seit:
    23.01.2003
    Habe nach einer Datei gesucht, diese soll in "Benutzername" "Library" "Caches" "Desktop" sein und hat die Endung dplmagecache.
    Der Ordner Desktop ist aber unsichtbar.
    Bin jetzt dabei alles von DVD wiederherzustellen, aber da ich ja nicht jeden Tag ne Backup DVD mache ist nicht alles aktuell.
    Wäre schon komisch, wenn ich den ganzen Ordner in den Papierkorb geworfen hätte...aber ich will mal nichts ausschließen :)

    Vielen Dank, vielleicht hat noch jemand einen Tip für die "fehlenden" Daten.

    imacer

    Ist es das, was ich Suche?
    Der Ordner in der
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche