Hilfe! Das Bild meines iMac G5 zerlegt sich...

Diskutiere mit über: Hilfe! Das Bild meines iMac G5 zerlegt sich... im iMac, Mac Mini Forum

  1. Benjamin D.

    Benjamin D. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Ich habe meinen iMac (20", 1,8) seit ca. 7 Monaten und war bis vor einer Woche sehr zufrieden. Irgendwann tauchten nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand auf dem Display an verschiedenen Stellen bunte Rechtecke auf und es gab ganz merkwürdige Verschiebungen. Da passiert mittlerweile nach fast jedem Hochfahren und manchmal krieg ich sofort ein Kernel Panic. Wenn er dann aber mal läuft, gibt's keine Probleme, es sei denn ich schicke ihn über längere Zeit in den Ruhezustand. Hat jemand schon Ähnliches bemerkt? Gehe ich richtig in der Annahme, dass es an der Grafikkarte liegt?
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Dann bist du wohl Kandidat für das hier:


    Wende dich an Apple …
     
  3. Benjamin D.

    Benjamin D. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Das habe ich vorhin auch schon gelesen. Ich war von der Qualität der von Apple zusammengesetzten Geräte eigentlich immer überzeugt. Aber langsam kriege ich (nach 3 zurückgeschickten PowerMacs und der Entscheidung für den iMac) meine Wut. :(
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Dann ist dein Ärger nur allzu verständlich! Ich bin auch der Meinung, dass Apple sich in letzter Zeit da etwas schlecht darstellt!

    Da sollten die mal die Qualitätsprüfung verschärfen! :motz
     
  5. RRoger

    RRoger unregistriert

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.07.2005
    Ich kann zwar über meinen 3 Monate alten Mac mini nicht klagen und hoffe es bleibt dabei! Aber die Beiträge über diverse Hardwareprobleme in diesem Forum finde ich schon, für einen Hochpreisanbieter wie Appel, sehr erschreckend. Gut, die kochen auch nur mit Wasser und lassen die Teile in Hinterindien zusammenschrauben....

    Es wird hier zwar laufend über "Dosen" und "Windoof" gelästert oder auf die schlechte Qualität eben dieser Hingewiesen - mir persönlich ist als langjähriger Win und Intel User das meiste hier beschriebene noch nie "passiert"!

    Und doch: OSX ist WinXP in den meisten Bereichen deutlich überlegen. Und das genau ist der Grund für meinen Mac mini Kauf!

    Für mich ist klar: Mal schauen was der Switch zu Intel, auch betr. Qualität, bringt. Falls für mich befriedigend > schwupp und mein Win PC geht in Rente und es steht ein Mac im Büro!!!!

    So, das musste jetzt einmal sein.

    Grüsse
    Roger
     
  6. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Nun persönlich kann ich auch nicht klagen, 10 Macs in 19 Jahren und nur minimale Probleme. toi, toi, toi ;)

    Aber von anderen höre ich nicht so Gutes …
     
  7. SsteveE

    SsteveE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.01.2005
    10 Macs - 19 Jahre?? :eek:
    Na da dürfte dann jemand Mac Erfahrung haben. ;)
    Dann warst du also schon ganz am Anfang dabei.

    Zum Thema:Ich kann bis jetzt auch noch nicht klagen. Hab auch noch keine ernsthaften Probleme mit meinen Macs gehabt.
     
  8. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Jo, bin so eine Art Mac-Opa - nur das mir meine Macs keine Enkel bescheren :D
     
  9. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    01.05.2005
    Ich kann über Apple bsiher auch ent klagen... ok mein PB hatte en Tastatur Problem (ne Taste hat sich immer mal wieder verklemmt) aber das haben sie auch ohne zu murren ausgetauscht und das hat 2 Tage gedauert ...
    Ich finde es wichtig das zumindest aus meiner Erfahrung Apple viel Wert auf guten Support legt, das mal Teile kaputt gehen dagegen ist kein HErsteller gefeit. Wichtig sit das solche Macken schnell behoben werden ohne Probleme für den Kunden!
    Aber naja manche Leute haben halt das "glück" und kaufen immer en Montags Modell (so wie ich bei Handys ... grml..)
     
  10. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Zumindest in den USA liegt Apple bei Umfragen zum Support immer gut vorne ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe Bild meines Forum Datum
Imac kaufen hilfe iMac, Mac Mini 27.11.2016
Hilfe iMac 2011 stürzt ab iMac, Mac Mini 09.11.2016
Macbook Air extrem langsam dringend hilfe iMac, Mac Mini 16.10.2016
Hilfe! iMac 24, zeigt nach Target-modus kein bild mehr! iMac, Mac Mini 07.11.2009
Imac G5 startet nicht mehr, oder teilweise aber ohne Bild...Hilfe! iMac, Mac Mini 19.04.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche