Hilfe bitte! BootCD oder andere Restore-Möglichkeit...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Nightwing, 08.01.2005.

  1. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Hallo.
    Ich weiß, das Thema wurde schon zigmal diskutiert. Und JA, ich hab mir die Threads genau durchgelesen. Leider hilft mir das aber bei meinem Problem nicht so weiter...
    Prob.: Ich hab ein G3 Powerbook mit OS X startfähig und normal funktionierend. Allerdings so bekommen. Nun wollt ich auf zweiter Partition mal das OS X selber als "Notboot"-System installieren. Geht nicht. OS X Install hängt sich bei den Systemdateien 2 immer wieder auf (schon alle Varianten des Install probiert). Ich nat. jetzt ein wenig ängstlich... Was, wenn mir mein startfähiges System mal verreckt...
    Ok, dachte ich, Image bauen mit Carbon Copy Cloner auf ext. HD. Dummerweise hat das G3 kein Firewire, also wäre die ext. HD nicht bootfähig...
    Ok, also BootCD genommen, bootf. CD kreirt und CCC druff.
    Leider sagt CCC nach dem Starten von CD, er hätte außer der CD keine and. lokale Platte gefunden und könne daher nicht arbeiten (dabei sind alle Volumes im Finder als gemountet zu sehen). Sch...
    Hat noch jemand nen Tip, wie ich mir eine Sicherung erstellen kann für den Fall, daß mein System mal abschmiert und zwar so, daß ich sie zurücksichern und dann wieder davon starten kann???
    Wäre wirklich dankbar für Eure Tips, da ich echt keinen Plan mehr hab, was ich noch probieren kann.
    Danke Euch!!!
    Frank
     
  2. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    09.03.2003
    du willst ein komplettes system mit allem schnickschnack auf ne cd brennen? um das dann im notfall auf den rechner zu klonen?
    ich glaub, das wird nix. vor allem wegen den (zu kleinen) grösse einer cd.

    hast du os x install cds? bei meinem rechner war ne dvd dabei und die ist mein notsystem. eine andere möglichkeit wäre ein geklontes system auf ner externen firewireplatte. aber wie du ja schon geschrieben hast, geht das bei dir nicht.
     
  3. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Natürlich packt BootCD nicht ein "komplettes System mit allem Schnickschnack" auf CD, sondern nur ein immens abgespecktes mit ein paar von Dir zu wählenden Apps. z.B. eben CCC.
    Es geht nur darum, davon booten zu können und - was man vom Panther Install nicht kann - ein eig. mit CCC erstelltes Image oder and. Partition zurückzuklonen...
     
  4. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    09.03.2003
    da bin ich mir gar nicht so sicher. so weit ich weiss, muss ccc auf dem aktuell laufenden system gestartet werden (falls ich mich da jetzt irre einfach nicht mehr weiter lesen). das bedeutet also, das du ccc lieber auf dem anderen image bzw. auf der anderen partition installieren solltest, um dann vor der zu booten und zurückzuklonen.

    also nochmal zu deiner konfiguration:
    liegt das vielleicht daran, dass du einen rechner hast, der os x nur auf der ersten partition installieren kann. und dann auch noch innerhalb der ersten 8 gig? (bei den meisten rechnern vor 2000)

    und von welchem os x reden wir?
    wenn du ohne einschränkungen OS 10.3 installieren kannst, würde ich folgendes tun:
    • daten sichern
    • starten von installations-cd und platte neu formatieren (weg mit den partitionen. 10.3 läuift besser ohne)
    • neues system drauf
    • bei schwierigkeiten booten mit installations-cd und "archivieren und installieren" auswählen (daten bleiben erhalten)
     
  5. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Das mit dem 8 GB würde manches erklären - wußte ich noch nicht.

    Grund: Das G3 PB hatte bei Gebrauchtkauf ne 4 GB HD drin, wo der Vorinhaber für mich Panther installiert hat. Ich nun ne 40 GB HD eingebaut und wieder Panther installieren wollen... Platte erkannt, Panther geht nicht zu installieren. Sch...

    Also von der noch intakten 4 GB Panther auf die 40 GB geklont. Seitdem geht es.

    Aber ich möcht halt ne bootf. CD mit CCC. Dann könnte ich von dort ein auf meiner ext. HD liegendes System (was ich vorher mit CCC gesichert hätte) zurückklonen.
    Thats my thought.

    Aber wenn das nicht geht... Weiß nur keinen and. Weg, da ja nur von Firewire gebootet werden kann und auch nur dann, wenn das Gerät die intern hat. Das PB hat nur USB. Da würde selbst eine PCCard mit Firewire nicht helfen, leider!
     
  6. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    09.03.2003
    ok, dann würd ich folgendes tun (scheint das 8gig-limit zu sein):

    • 40 gig platte putzen und neu formatieren. zwei partitionen. erste 8 gig gross.
    • auf erste partition der 40gig platte neues system aufspielen
    • dort ccc installieren und platte auf (ebenfalls vorher geputzte) 4gig-platte klonen

    zukünftig die 4gig platte als notsystem betrachten.

    ODER: du vergisst den ganzen krempel mit notsystem. lässt alles beim alten und benutzt halt im notfall die installations-cd für ein "archivieren und installieren".

    der zweite weg hat den vorteil, dass du deine 40 gig platte nicht partitionieren musst. allein deshalb würde ich mich dafür entscheiden.
     
  7. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    09.03.2003
    ODER: das jetzige system auf der unpartionierten platte aud die 4er klonen.

    nach wie vor halte ich aber nicht sonderlich viel von so einem notsystem. das hat ja eh nie die aktuellen einstellungen und dateien drauf.

    also lieber mehr gedanken über gute daten-backups machen. ist im wirklichen notfall viel wichtiger!
     
  8. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Bin ich'n bischen zu feige für. Nehmen wir mal an, Du hättest Dich geirrt, hab ich gar kein startfähiges System mehr und guck ziemlich blöd.

    Das Problem ist, die (vorher eingebaute) 4 GB - Platte muß ich dazu erst in des Gehäuse der ext. HD bauen. Meine ext. HD ist eine 80 GB HD und die kann ich leider nicht im "Notfall" in das Lombard einbauen, die erkennt es nicht.
    So hieße dies... baue 80 GB aus Gehäuse ext. HD aus, 4 GB rein. Klone von int. auf ext. 4 GB. Dann 4 GB wieder raus und 80 GB rein. (Mir wird schlecht... ;) )


    vorrausgesetzt, Du hast Recht und es läßt sich installieren...

    Das Problem ist halt, normal klone ich meine Rechner auf je eine Part. der ext. HD (incl. aller Einstellungen, Daten (die ich eh nochmal brenne) etc.). Wen jetzt was passieren würde, könnte ich (wenn's ginge, wie ich wollte) von der BootCD booten, das dort befindliche CCC starten und die ext. HD auf die interne zurückklonen. Voilà... Meine Daten & Einstellungen wären auch wieder da.
     
Die Seite wird geladen...