Hilfe! Benutzeraccount zerschossen!

Diskutiere mit über: Hilfe! Benutzeraccount zerschossen! im Mac OS X Forum

  1. Lensscare

    Lensscare Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.06.2005
    Hallo zusammen,

    habe gerade wie es scheint nen dummen Fehler begangen und zwar wollte ich den Namen meines Benutzeraccounts ändern (Admin). Habe in den Systemeinstellungen unter Account den Namen geändert (Adminpass erforderlich). Danach hiess der Benutzerordner aber immer noch auf den alten Namen, habe den also Ordner also auch auf den neuen Namen geändert.
    Hab dann anhand von diversen Programmstarts, die alle auf default zurück gesetzt waren (also Bookmarks weg, iTunes etc. , also alles was so im Benutzerordner ist), dass da was nicht stimmt. Neustart. Alle OS X Einstellungen weg, wie Größe des Docks, Schreibtischobjekte usw.
    Jetzt habe ich zwei Ordner, einmal mit den alten Daten aber mit dem neuen Namen und dann noch den regulären Benutzerordner(der mit dem Haus) mit dem alten Namen aber eben als default wie frisch installiert!?

    Wie kann ich die Sache wohl wieder in Ordnung bringen und das Chaos beseitigen!?
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.860
    Zustimmungen:
    485
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Merk dir erstmal dass man nicht so ohne weiteres den Benutzerordner umbenennen darf :rolleyes:

    Ist der originale Benutzerordner noch da? Un hat er jetzt den ursprünglichen Namen oder nicht?
     
  3. Lensscare

    Lensscare Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.06.2005
    Also der alte Ordner mit der alten Lib und sämtlichem anderen Zeug wie iTunes-Archiv usw. ist noch da, trägt allerdings jetzt den neuen Namen.
    Irgendwie fahre ich gerade ein Zwischending, bin unter dem neuen Namen gelogged aber mit den default-Werten eines frischen Users und das obwohl der Ordner zum Name ja da ist.
    Sieht jetzt also so aus:

    Benutzer ist der neue Username, dem allerdings ein default -Ordner ohne Benutzerdaten zugeteilt ist, der obendrein den alten Usernamen trägt.

    Der Alte Userordner hat den neuen Namen, ist aber nicht der "orignäre" Benutzerordner.

    Also es sind keine Daten verschwunden, nur hab ich jetzt Kraut und Rüben auffem Rechner.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche