Hilfe!!! Benutzer und Daten gelöscht!

Diskutiere mit über: Hilfe!!! Benutzer und Daten gelöscht! im Mac OS X Forum

  1. Lineline

    Lineline Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2005
    Ich schreibe im Auftrag einer Freundin, die heute morgen versehentlich ihren Hauptbenutzer inclusive sämtlicher Daten gelöscht hat. Gibt es irgendeine Möglichkeit, diese Daten wiederherzustellen? Ve3rzweifelte Grüße...
     
  2. Lofgard

    Lofgard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    17.04.2005
    auf keinen Fall den Rechner einschalten und Forum durchsuchen. Da gibt es einige nicht so alte Anleitungen. Alternativ könnte man auch das letzte Backup einspielen...

    http://www.macuser.de/forum/search.php?searchid=1259324
     
  3. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Erst mal, guten Morgen und willkommen im Forum!
    Einen normalen User-Account kann man schon löschen, aber in Deinem Fall hört sich dies wie der Admin-Account an und dieser ist nicht möglich zu löschen. Außerdem einen User-Account kann man nur mit Admin-Rechten löschen (Passwortabfrage).
    Wenn man nicht den Papierkorb geleert hat, sollten die Daten noch sich darin befinden, außer man hat bestätigt, dass alles ohne eine Zwischenablage gelöscht wird, wenn es sich um größere Mengen an Daten handelt.
    Gibt zwar alle möglichen Tools, aber im Normalgebrauch taugen die nicht so viel, meistens sollte man Backups und Sicherungskopien von seinen Daten anlegen, denn wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, ist meistens auch eine Rettung nicht mehr ohne weiteres möglich.

    Mortiis
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche