Hilfe beim Papierkorb entleeren!!!

Diskutiere mit über: Hilfe beim Papierkorb entleeren!!! im Mac OS X Forum

  1. Philip Becker

    Philip Becker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2006
    Mein System ist Mac OS X 10.4.7.
    Ich habe mir den Windows media player Version 9.0 aus dem Netz gesaugt.
    Nun will ich ihn löschen und bekomme ihn nicht aus dem Papierkorb.
    Angezeigt wird: Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da das Objekt "wmphelp.htm" geschützt ist. Dieses Objekt kann ich aber nicht finden.Und geschützt ist weder eine zu löschende Unterdatei, noch irgend was vom Media Player...Auch eine Reparatur der Zugriffsrechte hat nix gebracht, auch der Start von meinem zweiten System, oder eine erneute Reparatur der Zugriffsrechte von diesem aus, nix.

    Wer kann helfen, kann man den Papierkorb zwangsweise entleeren?
    Oder den Papierkorb nach Start vom anderen System/Boot aus entleeren?
    Danke, Philip
     
  2. morgenstern

    morgenstern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    12.10.2003
    Starte den Mac nochmal neu und versuche das dann zu löschen.

    Ansonsten hilft z. B. auch Xupport oder Coctail in der Sharewareversion, das Problem zu beheben.
     
  3. NateDogg

    NateDogg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.09.2005
    Mit dem Freeware Tool Onyx kannst du den Papierkorb zwangsentleeren, egal ob die Dateien geschützt sind o.ä.
     
  4. morgenstern

    morgenstern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    12.10.2003
    Richtig. Das fehlte noch.

    Aber ansonsten bitte mit Onyx vorsichtig sein. Manche User haben danach ein neues Problem - sofern man den Äußerungen in den Foren glauben darf.
     
  5. 8UM$8A3R

    8UM$8A3R MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2006
    ich hatte es auch mal und hab dann nach 2 tagen wieder mal geleert und dann gings
     
  6. Philip Becker

    Philip Becker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2006
    Danke für die Vorschläge, ich bekomme die Dateien weder weg mit Neustart, nach 5 Tagen, oder mit Onyx, der Papierkorb bleibt voll!!!
    Und nun? ****** Windows-Player!!!
     
  7. submax

    submax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    31.03.2006
    "Papierkorb sicher entleeren" im Findermenü hast du schon probiert, oder?

    Ansonsten die entsprechenden Dateien auswählen, die Informationen (Apfel+i) aufrufen und das Häkchen bei "geschützt" entfernen.
     
  8. hauck

    hauck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2005
    hi philip,
    papierkorb öffnen und dann:
    shift+alt+apfel+rücktaste
    so müßte es gehen.
    gruß
     
  9. Philip Becker

    Philip Becker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2006
    So vielen Dank, die Tastenkombi hats gebracht!!!
    ich bin sooo happy, einen leeren Mülleimer zu haben.
    Danke für alle Tips!
    Philip
     
  10. Deliverance

    Deliverance MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2006
    Vielen Dank!

    Klasse. Hatte genau das selbe Problem.

    shift + alt + apfel + rücktaste.

    Das muss ich mir merken. Danke schön @ hauck!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche