Hilfe beim einrichten DSL Zugang 1&1

Diskutiere mit über: Hilfe beim einrichten DSL Zugang 1&1 im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. Fiedeimnorden

    Fiedeimnorden Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2003
    Wer kann mir eine verständliche Übersicht benennen oder zukommen lassen in der mir der Zugang für den Mac bei 1und1 DSL erklärt wird.

    Vielen Dank...
     
  2. Macsourcerer

    Macsourcerer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2003
    sehr gern, wenn du mir sagst, was du fuer ein system benutzt und welches modem.
     
  3. Fiedeimnorden

    Fiedeimnorden Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2003
    Da ich die Einrichtung für einen Freund erledige müsste ich mich erst einmal "schlau" machen.
    Aber schon mal vielen Dank für dein Angebot.
    Ich habe auf der Seite www.dsl-magazin.de eine Anleitung für MAC über TDSL gesehen. Würde das auch gehen ?

    MfG

    F. jens
     
  4. Macsourcerer

    Macsourcerer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2003
    nein, da da treiber verwendet werden, die nur mit t-online funktionieren.
    aber frag erstmal was dein freund fuer ein system hat und welches modem er benutzt, dann kann ich dir auch sagen, was du machen musst!
     
  5. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    11.11.2002
    Mit OS X:
    "Systemeinstellungen"->""Netzwerk" öffnen, "Ethernet (integriert)" auswählen, auf den Reiter "PPPoE" gehen, Häckchen bei "PPPoE verwenden" machen.

    Account-Name: 1und1/Kundennummer@online.de
    Kennwort: Kennwort eingeben

    "Jetzt aktivieren" anwählen, fertig!
     
  6. ChrisEs

    ChrisEs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2003
    ......leider... leider gibt's bei 1und1 kein Mac support.

    Ich versuche seit 2 Tagen das ATar215 DSL Modem am MAc unter 10.2.8 ans laufen zu kriegen. Ohne Erfolg. Die Telekom hat auch schon die Leitung durchgemessen...alles OK. Die Einstellungen am Rechner sind auch ok. (Netzwerk-Ethernet-PPPoeaktiviert und Benutzerkennung eingegeben)

    Aber die DSL Einwahl will einfach nicht klappen. Immer kommt nach ca 50 sekunden vergeblicher Einwahlbemühung die Fehlermeldung "Der PPPoE Server konnte nicht gefunden werden" Wirklich ärgerlich

    Weiss hier vielleicht jemand Rat?
     
  7. bischl75

    bischl75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2003
    hallo und guten abend

    bin zwar auch nur ein kleines licht aber die problematik hatte ich auch.....für dein usb-dsl-modem wirst du nur sehr schwer einen treiber finden...habe auch lange gesucht.

    Bin auf ethernet modem der telekom umgestiegen(300Lan)--und du hast den vorteil,daß dieses modem einen externen Netzanschluß hat--was du, wenn du mal ein kleines netzwerk hast zu schätzen wissen wirst.

    das telekom modem, welches auch sehr gute bewertungen bekommen hat, ersteigerst du am besten bei ebay (ich 45€)

    ansonsten so vorgehen wie oben beschrieben---aber warte ruhig erst mal ob jemand weiß, wo du für dein modem ein treiber findest

    komischerweise spiele ich gerade unbewußt mit eben diesem AT-AR215 rum--steht hier nur noch rum und wollte ich eigentlich schon längst versteigert haben

    winke winke
     
  8. ChrisEs

    ChrisEs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2003
    ... einen Treiber habe ich von Allied Telesyn dem Hersteller des ATAr 215 für OsX empfohlen bekommen. Den habe ich auch instaliert und er meldet das Modem als instaliert und betriebsbereit.. doch nichts passiert bis auf die Fehlermeldung das der PPPoE Server nicht gefunden werden kann.

    Mein Mac händler meinte jedoch das ich unter OsX eigentlich garkeinen Treiber bräuchte. Es würden die Einstellungen im Netzwerk ausreichen. Das habe ich auch probiert - gleicher Effekt ... keine Verbindung

    :confused:
     
  9. ChrisEs

    ChrisEs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2003
     
     
  10. ednong

    ednong MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2003
    Hi ChrisEs,

    also so ein Problem wie du beschreibst, hatte ich auch mal.

    Allerdings unter 9. Lag daran, daß ich den dsl-T-Online-Treiber installiert hatte, aber von 1&1 den Zugang hatte. Natürlich klappt das selbst bei einem Reseller nicht, da der Treiber ausschließlich für T-Online-Accounts gedacht ist.

    Vielleicht hilft dir das ja weiter.

    Als T-DSL-Modem würde ich generell eins mit Netzwerk-Anschluß empfehlen. Am besten in einer Kombination mit Router. Hat mehrere Vorteile:

    1. meistens hat man eine Firewall dabei, die den Namen auch verdient; zumindestens bieten die NAT an;

    2. mehrere Anschlüsse, um mehrere Rechner ins Netz zu bringen (obwohl das bei T-Online-Accounts meines Wissens nach verboten ist);

    3. die Möglichkeit, PPPoE vom Modem erledigen zu lassen und somit auch Macs mit OS 9 reinzubringen :D


    gruss
    ed
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe beim einrichten Forum Datum
Mail - Hilfe beim Einrichten eines intelligenten Postfachs Internet- und Netzwerk-Software 29.05.2009
hilfe beim e-mail-import! Internet- und Netzwerk-Software 20.03.2008
hilfe beim e-mail import! Internet- und Netzwerk-Software 17.03.2008
Probleme beim upload von Dateien/HILFE!!! Internet- und Netzwerk-Software 24.08.2007
Garagsale - Hilfe beim Einstieg Internet- und Netzwerk-Software 29.07.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche