Hilfe bei WLAN, VPN Clienteinstellungen "simulieren"

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von zideshowbob, 13.10.2006.

  1. zideshowbob

    zideshowbob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2005
    Hallo!
    Bei uns an der Fachhochschule ist jetzt überall WLAN verfügbar, nur leider kein Client für Mac OS X
    Lediglich eine Anleitung für Linux gibt es.

    Nun meine Frage:
    Ich kenn mich mit WLAN und den dazugehörigen Möglichkeiten unter OS X nicht so gut aus. Drum: Kann man mit diesen Infos die Einstellungen auch auf meinem iBook G4 vornehmen?

    Danke schon mal,

    Bob!
     
  2. MStone

    MStone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Hi,
    wenn ich das richtig verstehe, wird eine 802.11i Verschlüsselung benutzt, die Du eigentlich mit Bordmitteln realisieren können solltest.
    Das benötigte Zertifikat wird automatisch vom Server geladen.

    Schaue Dir mal diesen Link der TU-Braunschweig an, Du müsstest halt die nötigen Daten (SSID, Login, PW etc.) noch anpassen.

    Link

    Diesen "SecureW2" Client brauchst Du nur unter Windows.

    Edit:
    Sehe gerade, bei der TU-Ilmenau wird das auch ganz charmant erklärt:

    Link

    ./mstone
     
  3. zideshowbob

    zideshowbob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2005
    Ah super!
    Werde das am Montag mal ausprobieren und dann hier Feedback geben!

    Danke und ein schönes Wochenende!


    Bob!
     
  4. zideshowbob

    zideshowbob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2005
    Hehehe, das war ja mal leicht. Hätt ich auch selber draufkommen können :)

    Vielen Dank!

    Wer dem Rechenzentrum mal ne Anleitung schreiben ;-)

    Erfolgreiche Woche wünsch ich!
     
Die Seite wird geladen...