HILFE bei WLAN Internet einrichtung, bitte!!!

Diskutiere mit über: HILFE bei WLAN Internet einrichtung, bitte!!! im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. JosstheBoss

    JosstheBoss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Hallo

    habe eine Siemens Gigaset SE515 dsl Anlage. Kann auch mit AirPort verbinden und die ganze Sache per Browser konfigurieren, also halt meine Internetzugangsdaten eingeben und es erscheint auch dann, in dieser Konfig Seite verbunden mit dem Internet. Aber wenn ich Safari bzw. Firefox öffne geht nix. "Seite kann nicht gefunden/geöffnet werden".

    WAS mach ich falsch??


    Danke und bitte um Hilfe

    Joss
     
  2. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Verwendest Du DHCP oder hast Du feste IP-Adressen? Schon mal geprüft, ob die IP-Adresse des Routers als Gateway verwendet wird?
     
  3. JosstheBoss

    JosstheBoss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.01.2005
    HÄ? Bitte erklär mir das!? Danke

    Bin in dem WLAN bereich absoluter Leihe? Von DHCP hab ich irgendwo was gelesen, wo muss ich das Einstellen??

    Ich hab einfach bei Airport als Netzwerk den Siemens Router angegeben und meine Internetdaten bei Router in das ganze Zeug da?

    Bitte sagt mir doch, was ich wo eingeben muss, bzw. was ich in der Netzwerkeinstellung machen muss, um ins Netz zu kommen? Oder ist das am Schluss doch nicht so leicht wie Internet normal über Ethernet? Ich wollte halt im Haus felxibel sein!

    Danke für alle Hilfen

    Am Siemens liegts wohl nicht oder? Sonst bring ich den zurück?

    Joss
     
  4. JosstheBoss

    JosstheBoss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Bitte um dringende Hilfe!!

    Ich weiß ich könnte nerven, aber in allen Siemens SE515 freds, hab ich nicht das gefunden was ich such.

    Also folgendes Problem ich komm mit Ethernet ins web. Ich kann auch eine Airport verbindung mit dem SE515 herstellen, ich kann ihn konfigurieren, also er zeigt auf der Konfigseite an, dass er mit dem Web verbunden ist.
    ABER meine Browser checken das nicht?

    Ich hab folgendes eingestellt:

    Bei Internetverbindung steht bei Airport als Netzwerk der Connection Point.

    Im Netzwerk unter Aiprort steht:

    Unter Airport Netzwerk Connection Point, Sicherheit ohne.
    Tcp/IP ist DHCP an, bei IP Adre, steht 192.168.1.2, bei Router steht 192.168.1.1 und bei DNS Server nix.
    ES ist WEP deakt. und meine Zugangsdaten fürs Internet hab ich im Router eingegeben.

    Was mach ich hier falsch?? Bitte um Hilfe, da ich das Ding sonst morgen umtauschen muss!! Ich komm einfach nicht ins Netz, alle Browser weigern sich die Seite aufzubauen?? Was mach ich in den Einstelllungen falsch??

    DANKE

    JOSS

    Wenn ich in den Netzwerkstatus gehe, steht da:

    Airport verbunden mit connection Point, Verbunden mit dem Internet via Airport.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2005
  5. Biber Bruder

    Biber Bruder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.09.2003
    Gehören in den DNS-Eintrag nicht die Adressen der "Domain Name Server", also der Server, die Deine einegegbenen Adressen (z.B. www.macuser.de) in eine IP-Adresse umsetzen? Trage dort doch einmal die Adressen der DNS Deines Providers ein. Bei mir steht da: 194.25.2.129 und 195.20.224.234.

    Nur so als Idee.
     
  6. tobimacoholic

    tobimacoholic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.09.2003
    Bei DNS die IP des Routers zu nehemen ist ok. Der Router hat einen eigenen DNS.
     
  7. Gernot2

    Gernot2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    13.11.2003
    Ja aber genau das funktioniert bei dem Siemens-Ding nicht. Unter 10.4 muß da die DNS-Adresse des Providers oder eine sonstige verfügbare stehen, sonst ist nix mit Internet.

    Wie schon einmal verlinkt gibt es einen Riesenthread in einem Win-Forum, die mit dem Siemens-Ding auch genau dieses Problem haben. Ich würde mir diesen Router nicht noch einmal holen, aber zur Zeit funktioniert es eben.
    Komischerweise mußte ich auch auf dem Windows ME-Notebook meiner Freundin den DNS einstellen, seit ich 10.4 habe. Verstehe das wer will.
    g
     
  8. JosstheBoss

    JosstheBoss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Und kennt jemand die von GMX???

    Bzw. wie find ich die raus, wenn ich mit Ethernet im Web bin??

    Danke

    Joss
     
  9. i sascha

    i sascha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2004
    T-Online

    DNS: 194.25.2.129

    GMX

    DNS 1: 194.25.2.129

    DNS 2: 195.20.224.234
     
  10. i sascha

    i sascha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2004
    Und grade in einem anderen Thread noch ein paar gefunden:

    195.3.96.68
    195.3.96.67
    194.25.2.129
    195.70.224.61
    195.70.224.62
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HILFE bei WLAN Forum Datum
Extreme: WLAN instabil - Hilfe bei Log-Datei Internet- und Netzwerk-Hardware 12.06.2009
Brauche bitte Hilfe bei einem WLan Problem Internet- und Netzwerk-Hardware 23.04.2009
WLan-Anfänger braucht Hilfe: Welches Kennwort ist gemeint bei Airport usw. Internet- und Netzwerk-Hardware 05.04.2008
Hilfe bei WLAN, VPN Clienteinstellungen "simulieren" Internet- und Netzwerk-Hardware 13.10.2006
Newbie bittet um Hilfe bei WLAN mit eMac und Telekom Internet- und Netzwerk-Hardware 03.03.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche