Hilfe bei Scanner und ISDN-Anlage

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von puethaghorhas, 18.12.2006.

  1. puethaghorhas

    puethaghorhas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2006
    Hallo,

    ich habe einen Scanner von Medion (MD 6228) nur wird dieser unter OSX nicht erkannt. Ich habe es mit dem Programm Digitale Bilder probiert, doch jenes erkennt ihn auch nicht.
    Wenn ich aber im System Profiler bin, wird der USB-Anschluss als Scanner auch erkannt. Wie kann ich ihn nur benutzen? Ich finde auch keinen Treiber für OSX...

    Habe eine ISDN-Anlage (Open Com 30 plus) und würde hier gerne, wie bei Windows ins Internet gehen, nur brauche ich dafür einen Treiber, da sie ja per USB verbunden ist. Wie komme ich nun ins Internet? Muss doch auch ohne Windows möglich sein.

    Schonmal danke für die hoffentlich hilfreichen Antworten
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Warum kaufst Du ständig Zeugs das nicht mit einem Mac kompatibel ist wenn Du einen Mac hast? Irgendwie ist das kontraproduktiv.
     
  3. TwoMinutes

    TwoMinutes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.06.2004
    Dein Scanner wird wohl von sane - project unterstützt.
    Bei der Opencom hast Du wohl pech. - Wenn sie keine Routerfunktion mitbringt, kriegst Du sie am Mac nicht zum Laufen. TKR bietet zum Teil auch modifizierte Opencom`s für den Mac an, aber die laufen allesamt nur über die Ethernet- Schnittstelle und nicht über USB.

    Gruß twominutes
     
  4. puethaghorhas

    puethaghorhas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2006
    falkgottschalk:
    das Problem ist, dass ich die ganzen Dinger mit der Dose schon hatte und dann den Mac geholt habe, der nicht mit den alten kompatibel ist. Da ist eher der Mac kontraproduktiv....obwohl dort immer alles so einfach sein soll...
     
  5. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Internet im USB Kabel geht seit Panther. Hab da mit der Fritz!Box über USB kein Problem.
     
  6. TwoMinutes

    TwoMinutes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.06.2004
    @chicago whistle
    Mag ja sein, dass es mit deiner Fritzbox über usb klappt, bei Opencom geht es definitiv nicht. Ich bin OpenCom Besitzer!
    twominutes
     
  7. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    ah so. Tut mir leid für die OpenCom Besitzer. Ich weiß auch nicht, ob das irgendwie einen Standard für TCP/IP über USB gibt, dachte jetzt aber das wäre überall gleich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen