Hilfe bei Inkjet Druckerauswahl!

Diskutiere mit über: Hilfe bei Inkjet Druckerauswahl! im Peripherie Forum

  1. groove

    groove Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Hallo,

    ich habe momentan fürs proofen und qualitätsausdrucke den hp1220 mit adobe press ready unter classic im einsatz, es gibt keine OS X unterstützung von adobe press ready mehr. der drucker hat nur einen druckkopf (cmy) und damit
    hohe kosten. ausserdem druckt er auf normalpapier eher mässig.

    habe vor kurzem eine spitzenausdruck auf 200g color copy(laserdruckerpapier) von eine HP BJ2500 gesehen.
    deswegen habe ich mich ein wenig schlau gemacht und bin auf den HP 2600 gestossen, der kann A3+ und emuliert postscript 3 .
    ausserdem hat er getrennte tintenpatronen und köpfe.

    hat jemand von euch erfahrung mit einem ähnlichen gerät oder alternativen.

    ich würde gerne so halbwegs proofen damit aber auch ab und zu visitenkarten, etiketten drucken. wichtig ist mir dass der drucker auch auf gutem normalpapier(colorcopy) mit hoher qualität druckt.

    die druckkosten sind natürlich auch eine thema.

    da es auch von epson (3000,5000) gute geräte gibt würde mich eure meinung interessieren.

    bei laserdruckern (a3+) hab ich im unteren preissegment nichts gefunden das von den druckkosten vernünfig wäre.

    danke für ratschläge!

    liebe grüße
    helmut
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche