Hilfe bei iBook G3 800 und Airport

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Chamäleo, 09.10.2005.

  1. Chamäleo

    Chamäleo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.10.2005
    Hallo @all,

    ich bin jetzt neu hier und melde mich gleich mal mit einer frage an euch.

    ich habe seit kurzem ein ibook g3/800 mit der original apple airport karte und os x 10.4.

    mein problem ist, das wenn ich das ibook aufdrehe die airport karte super funktioniert, aber wenn ich das book mal zumache, sprich in den stand-by mode gehe, und dann nach ein paar minuten das book wieder öffne, ich keinen empfang mehr auf der karte habe. auch ein deaktivieren und anschließendes aktivieren hilft nicht. ich muß definitiv das ibook neu starten um wieder empfang auf der airport zu bekommen.

    weiß da vielleicht einer rat. ist meine karte def., oder liegt es nur an der software?

    habe gestern die festplatte neu formatiert und das system neu aufgespielt und die karte auch ausgekaut und neu eingesetzt, leider ohne erfolg.

    wäre über info`s sehr dankbar.

    greetz,
    Chamäleo
     
  2. schwuppdiwupp

    schwuppdiwupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Guten Morgen!
    Willkommen im Forum!
    Meine Daten: ibook, G3 900er MhZ, 640 MB SDRAM, Airport-Card, Tiger 10.4.2
    Kenne das von dir beschriebene "Problem" auch. Wenn ich beispielsweise online einen längeren Artikel lese und dann die "Seite" wechsle, braucht der Seitenaufbau eine Weile. Der Grund: Mein WLAN-Netz hat in der Zwischenzeit die Verbindung zum Server bzw. zum Internet auf "standby" gesetzt. Du kannst das erkennen, wenn du das Tool "Netzwerk-Diagnose" einsiehst. Hier sind dann die Parameter "Internet" und "Server" mit einem gelben anstatt mit einem grünen Punkt unterlegt.
    Tipp:
    Wenn du aus dem "standby-Modus" in den "active-Modus" wechselst, gehe über Netzwerk-Diagnose und gib dem Rechner die Zeit, die Verbindung wiederherzustellen. Dauerst meistens nur wenige Sekunden. Schlimmstenfalls mußt du dich hier noch einmal anmelden - via Airport - Netzwahl - Verschlüsselungsmodus..., und dann bist du wieder online.
    Grüße,

    schwuppdiwupp
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2005
  3. Chamäleo

    Chamäleo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.10.2005
    Danke für Deine schnelle Antwort.

    Werde das mal probieren. Nur schnell noch eine Frage. Wo finde ich die von Dir beschriebene "Netzwerk-Diagnose"? Bin leider noch ein relativer neuling in der Mac scene. :(
     
  4. schwuppdiwupp

    schwuppdiwupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Hi!
    Diese Frage ist gar nicht schlecht, denn ich mußte vorhin, als ich dir geschrieben habe, leider feststellen, daß ich das Tool "Netzwerk-Diagnose", das ich im Dock abgelegt habe, auch nicht mehr finde - sonst hätte ich dir den Weg dahin schon beschrieben.

    Man lernt eben nie aus!

    Wenn ich mich richtig entsinne, bietet dir 10.4.2. das Programm, "Netzwerk-Diagnose", an, sobald du mittels Safari eine Internet- Verbindung herstellen möchtest, diese dann aber nicht zustande kommt.
    Ich jedenfalls bin, nachdem ich Tiger installiert hatte, von Safari auf dieses Programm aufmerksam gemacht worden, da meine Internet-Verbindung erst einmal nicht funktionierte. Warum ich es jetzt nicht unter Programm>Dienstprogramme finde? Keine Ahnung!
    Übrigens auch nicht über Spotlight!

    Grüße,
    schwuppdiwupp
     
  5. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2002
    Hi

    Das Prog liegt unter

    System/Library/Core Services

    HTH

    W
     
  6. schwuppdiwupp

    schwuppdiwupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Ad Woulion:
    1. Danke! Habs gefunden.
    Frage:
    Warum liegt das Programm unter "CoreServices" und nicht unter "Dienstprogramme"?
    Gruß,

    schwuppdiwupp
     
  7. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2002
    Hi

    Weil es Aplle so gefällt.

    Und wie der Name schon sagt, Core Services, also unverzichtbar für das System. Deshalb auch unter /System/Library, damit nicht jeder mir den Programmen rumspielt oder etwa löscht (da wäre mal ein lustiges Experiment, den Finder löschen oder verschieben, das sollte für 98% der User Neuinstallation bedeuten)

    W
     
  8. Chamäleo

    Chamäleo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.10.2005
    danke für die aw`s. :)

    ich habe zwar den ordner " core services " in den library`s nicht, habe aber das tool trotzdem gefunden, über die netzwerk-einstellungen bei den system-einstellungen.

    aber leider hat das nichts geholfen. er findet trotzdem nichts merh nach dem re-aktivieren vom stand-by. :-(

    kann es vielleicht sein das die airport defekt ist? oder vielleicht etwas anderes am ibook nicht passt?

    ach ja, ich verwende als wlan router einen dlink 614+, falls es von bedeutung ist.
     
  9. schwuppdiwupp

    schwuppdiwupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Ad Chamäleo:
    "aber leider hat das nichts geholfen. er findet trotzdem nichts merh nach dem re-aktivieren vom stand-by. :-("

    Was heißt das genau? Was sagt denn deine Netzwerk-Diagnose? Hier mußt du etwas genauer werden, ansonsten kommen wir an diesem Punkt nicht weiter.
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, kannst du eine Verbindung zum Netz aufbauen - surfen und mailen, all das klappt.
    Fragen:
    1. Allein bei längerer Inaktivität reißt die Verbindung ab. Oder?
    2. Was sagt dann die Netzwerk-Diagnose?
    3. Was melden die Leuchtdioden am Router? Alles ok?
    4. Warum sollte die AirPort-Karte kaputt sein?
    5. Läuft ein anderer Rechner (Notebook / PC?) im WLAN fehlerfrei?
    6. Wie hast du deinen Router konfiguriert?
    Grüße,
    schwuppdiwupp
     
  10. Chamäleo

    Chamäleo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.10.2005
    Viele fragen. :)

    Also:

    1.) Das Problem habe ich nur wenn ich das iBook zuklappe und nach ein paar Minuten wieder aufmache. Dann findet es keinen Connect mehr.
    2.) Naja, wenn ich die Netzwerk-Diagnose mache dann fragt er ja ob ich schon einmal mit dem rechner im netz war, wenn ich das mit ja beantworte dann kann ich mir aussuchen mit welcher gerät, sprich airport, und dann listet er mir ja die liste der gefundenen netze auf. und da kommt nix. findet keine netze. oder bin ich da falsch?
    3.) Die Leuchtdioden am Router blinken normal. Ich denke auch nicht das es am Router liegt. Habe aber leider noch keinen 2. rechner mit wlan um das zu überprüfen. die anderen rechner hängen alle noch per lan.
    4.) weiß nicht wieso die airport karte defekt sein sollte. ist nur eine vermutung.
    5.) schon im punkt 3 beantwortet.
    6.) ich habe den router so eingerichtet das man zum verbinden eine WEP-Kennung benötigt.

    lg,
    Chamäleo
     
Die Seite wird geladen...