Hilfe! Automatisiert persönliche Daten gelöscht?

Diskutiere mit über: Hilfe! Automatisiert persönliche Daten gelöscht? im Mac OS X Forum

  1. Codec64

    Codec64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2006
    Hallo,

    folgendes Problem.

    Gerade fahr ich mein MB wie gewohnt hoch. Normales einloggen dann:

    -OS X sieht so aus wie frisch installiert
    -Emails, Dokumente etc. alles weg!
    -Programminstallationen futsch

    usw.

    Kann mir jemand helfen? Ich habe weder die OS x-DVD drin gehabt, noch etwas verstellt...kam alles aus heiterem Himmel.

    Danke,
    Martin
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
  3. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.960
    Zustimmungen:
    1.387
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Hast du mal nach bestimmten Dateien gesucht? Wird nichts gefunden?

    Das ist dann wirklich ungewöhnlich...
     
  4. Codec64

    Codec64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2006
    Habe nicht mein Haus umbenannt. Das wundert mich ja...

    Und Dateien habe ich noch gefunden, die existieren an diversen Stellen. Allerdings nicht in den alten Ordnern.

    Puhh Puhh... wenn ich daran denke, dass mein Adressbuch und die Mails weg sind...:eek:
     
  5. Codec64

    Codec64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2006
    Vielleicht noch zur Info... im Papierkorb befindet sich ein "Recovery"-Ordner. Den habe ich aber definitiv nicht gelöscht...frag mich, wie der dort hin kommt.
     
  6. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.960
    Zustimmungen:
    1.387
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Wenn das System (bei Programmabsturz etc.) Daten sichert, werden
    die unter "Recovery" im Papierkorb abgelegt.
     
  7. Codec64

    Codec64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2006
    Und das heißt?

    Im Ordner "Recovered Files" im Papierkorb befindet sich "softwareupdatecheck.pid"

    Hmm...
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.960
    Zustimmungen:
    1.387
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Das beantwortet nur deine Frage, wie der dort hinkommt.

    Damit kann man nicht viel anfangen, deshalb legt OSX den Ordner
    auch gleich im Papierkorb an.
    Bei deinem Problem kann ich dir leider nicht helfen!
     
  9. fredfire7

    fredfire7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.12.2006
    Vielleicht kann man da ansetzen. Was sind denn die verschiedenen Stellen, in die sich die Dateien verschoben haben?

    Ist alles weiterhin noch in deinem Benutzerordner (/Benutzer/deinname)?
     
  10. Codec64

    Codec64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2006
    Unter MacintoshHD/Benutzer/meinname gibts die Library und den Schreibtisch (allerdings leer).
    Die bisherigen Ordner "Musik", Bilder, Filme sind gar nicht mehr vorhanden. Die Daten und sämtliche persönliche Daten des Schreibtisches etc. befinden sich in MacintoshHD/Benutzer/FürAlleBenutzer/meinname

    Frag ich mich nur wie ich Terminplanung und Emails wiederbekommen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche