HILFE - Anzeigenpreis. Bitte schnell!

Diskutiere mit über: HILFE - Anzeigenpreis. Bitte schnell! im Freelancer Forum Forum

  1. MacSchneck

    MacSchneck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Könnt Ihr mir schnell bei einer Anzeigenkalkulation helfen?

    Auflage: 70.000 2 x geschalten Format 60 x 100
    Auflage 70.000 1 x geschalten 190 x 200

    Tageszeitung

    Mittelgroßer Sportevent, bzw. zumindest große Namen.
    Plakat bereits erstellt (Entwurf und Nutzung für Plakat und Nachdrucke etc. bereits abgerechnet) - wird auf beide Anzeigenformate Umgearbeitet "wie Plakat".

    Bin unsicher wegen der Nutzung. Ist total eilig, habe keinen Kalulator da!
    HILFEEE!!!!
     
  2. ben-pen

    ben-pen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    26.08.2005
    Häää ... wie meinst du das mit der Nutzung?
     
  3. MacSchneck

    MacSchneck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Naja, Nutzung halt :)
    Rechnest du Entwürfe nach Stunden ab, egal ob es eine Anzeige mit 200.000 Auflage ist oder für den Metzger an der Ecke?

    Nutzungseckdaten: für die kleine Anzeige 140.000 Auflage und kein kleiner Sportevent.
     
  4. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2003
    Nur mal so: Was soll das für ein Format sein: 60x100 bzw 190x200?
    Alle Tageszeitungen, die ich kenne, drücken das Anzeigenformat in Höhe und Spaltigkeit aus (z.B. 150/2). Die Norm-Anzeigenspalte in Deutschland ist 45 mm breit, die Zwischenschläge variieren ein wenig.
     
  5. MacSchneck

    MacSchneck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Also wenn du mir dann helfen kannst bitte:

    3 Text/200

    1 Text/100 (Textteil)

    und?
    Oder wolltest du dich nur wichtig machen :D ??
     
  6. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2003
    Nein, interessiert mich wirklich. Hat die Zeitung Rheinisches Format? Wieviele Spalten im Text und im Anzeigenteil?

    Übrigens würde ich meine Arbeit wirklich nach Stunden abrechnen - egal ob Flyer, Citylight oder Anzeige. Was der Kunde später damit anfängt, geht dich ja eigentlich nichts an.
     
  7. MacSchneck

    MacSchneck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    DAS ist jetzt aber nicht dein Ernst??? :confused:

    Natürlich geht mich das was an,wo hast du denn deine Ausbildung genossen? Vereinbarst du kein Nutzungsrecht?
     
  8. MacSchneck

    MacSchneck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Design-Honorare bemessen sich nach den Gegebenheiten des Auftrags, dem Umfang und der Schwierigkeit der Entwurfsleistung sowie dem Ausmaß der Verwertung.

    Kein Wunder das die Preise im Keller sind bei solchen Ansichten.
    Arbeitest du etwa auch für 210.- :-?
     
  9. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2003
    Was hat das Nutzungsrecht damit zu tun? Und das "Ausmaß der Verwertung" kann man auch anders sehen.
    Berechnest Du eine Anzeige, die in einer Zeitung mit 10.000 Ex. Auflage erscheint, wirklich anders, als eine Anzeige, die in einer Zeitung mit 100.000 Ex. erscheint? Gleicher Umfang der Arbeit und gleiche Schwierigkeit vorausgesetzt?
     
  10. MacSchneck

    MacSchneck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Äh. Ja! Also bei mir kostet ein Logo für den Bäcker nebenan weniger als das für Siemens (wenn ichs denn machen dürfte). Komische Ansicht hast du da. Muss ich schon sagen.
    Es kann doch nicht angehen, das der Bäcker 5000.- für ein Logo zahlt. Oder verlangst du von Siemens auch nur 250.- ? :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche