HILFE! 17" CinemaDisplay bleibt schwarz!!!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von simon.weber, 21.10.2005.

  1. simon.weber

    simon.weber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.01.2004
    Bitte, bitte nicht das: Nachdem ich meinen G4 Quicksilver in den Ruhezustand geschickt hatte, blieb der Bildschirm schwarz ... auch nach dem Aufwachen.

    Neustart. Bildschirm schwarz.

    Neustart. Bildschirm schwarz.

    Stecker raus. Einschalten. Bildschirm schwarz.

    HEULKRAMPF. Bildschirm schwarz.

    Na super, 7 Monate nach Ablauf der Garantie stirbt das Drecksding ... Danke, Apple!!! (Wahrscheinlich bauen die ein selbstzerstoerendes Relais ein oder so ...)

    Das Lichtlein an der rechten Seite brennt (Einschalttaste), das Teil bekommt also Strom. Es geht auch in den Ruhezustand ("atmen"). WAS SOLL ICH TUN?

    Hatte jemand mal ein aehnliches Problem und kann mir helfen?

    Mir geht's im Moment wie meinem Bildschirm ... ich sehe schwarz ...


    Simon
     
  2. simon.weber

    simon.weber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.01.2004
    Hochschieb

    Ja wie, ja wie ... habt ihr mich/meinen Bildschirm schon aufgegeben ...?
     
  3. simon.weber

    simon.weber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.01.2004
    Last try.
     
  4. joka

    joka unregistriert

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    23.09.2003
    Hatte schon einmal ein ähnliches "Problem", jedoch nicht mit einem Apple-Monitor. Das war einfach das Ende. Punkt.
    Sieht ganz danach aus. Ach: 17" Cinema-Display? Gibt es das? Ist es vielleicht ein Studio-Display? Ist es ein TFT oder Röhre?
     
  5. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    MacUser seit:
    01.10.2005
    17" adc lcd?

    ich möchte dich nicht weiter beunruhigen, aber schau mal hier, ob du dich und deine ( eure ) ;) sympthome da wiederfindest.

    inverter...
     
  6. simon.weber

    simon.weber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.01.2004
    TFT stimmt, es ist ein STUDIO display ... sorry ... Hat mal 2,599 DM (!!!!!) gekostet ... meiner Meinung sollte das fruehestens 2010 kaputt gehen.

    Ich VERMUTE die Hintergrundbeleuchtung hat sich verabschiedet ... was mich aber verwundert, weil die meines Wissens aus zwei Lampen (1x oben und 1x unten) besteht, und dass die beide GLEICHZEITIG kaputt gehen ... ???

    Danke schon mal,

    Simon
     
  7. joka

    joka unregistriert

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    23.09.2003
    Sieht es so aus?
     

    Anhänge:

  8. joka

    joka unregistriert

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    23.09.2003
    Ich verkaufe gerade meines. Es ist 1 Jahr alt. Für 350 Euro mit RG.
     
  9. simon.weber

    simon.weber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.01.2004
    @emagdin

    ja, 17" adc lcd

    und nein: Der LED blinkt nicht, ist normal (also entweder "staendig" an oder "atmet" im Ruhezustand).

    @joka

    Ich schicke dir mal eine PN - das hoert sich interessant an.

    Simon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen