Hilfe..128 Gb maximal?

Diskutiere mit über: Hilfe..128 Gb maximal? im Peripherie Forum

  1. Apfelpower

    Apfelpower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2006
    Moin Moin,

    Folgendes Problem: Wie groß dürfen die Festplatten in meinem G4 mit AGP-Gafik sein um noch erkannt zu werden? Insgesamt 128 Gb oder jeweils 128 Gb? Was kann mein Mac verwalten? Mactracker und Support geben da ungenügende. voneinander abweichende Angaben...
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Pro HD 128 GB oder die volle Kapazität über einen PCI IDE/S-ATA Controller.
     
  3. Apfelpower

    Apfelpower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2006
    ...was heißt das jetzt? Kann er ohne PCI nur insgesamt 128 Gb verwalten, oder kann ich 2 X 128Gb verwalten?
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Du kannst natürlich auch so 2 x 128 Gb verbauen ;)
     
  5. Apfelpower

    Apfelpower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2006
    naja, verbauen heißt nicht unbedingt verwalten. Werde dann gleich mal damit anfangen. Kann einige Zeit dauern, bis ich wieder online bin... Software aufspielen, Norton vernichten, etc...werde berichten ob es klappt.

    Danke für die schnelle Hilfe :zwinker:
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2007
  6. Apfelpower

    Apfelpower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2006
    ...Mist. Habe alle Jumper-Varianten durchgespielt, auch einzeln versucht. Werden einfach nicht vom Mac gesehen. Sind zwei WD1200BB und laut Western-Digi auch Mac-tauglich. Habe auch Install-disc 10.3 reingesteckt und... nichts auf dem Schirm. Muß ich für die Aktion extra OS9 nehmen oder... wie mach ich das bloß...? Hab schon Tage dran verschwendet und irgentwie auch Schiß, das ich den schönen Apfel beim probieren zerschieße.
     
  7. Apfelpower

    Apfelpower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2006
    Kein Profi online? Na gut... wie komme ich denn beim Starten mit noch nicht erkannter Festplatte in die Befehlsebene die sich bei MS Bios nennt, ...und wie komme ich da am Ende wieder raus? Welche Tasten muß ich drücken...?
     
  8. adreu

    adreu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    13.11.2003
    Du weißt aber schon, dass die Platten erst erkannt werden, nachdem du sie per Festplattendienstprogramm partitioniert/formatiert hast? Ansonsten findet der Mac nichts.
     
  9. Apfelpower

    Apfelpower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2006
    Da muß ich aber erst mal hinkommen. Hatte ne lauffähige 9,6GB-Platte als Master uns dann die 120er als slave. Die 120er bleibt dann aber im Festplattendienstprogramm unsichtbar... das Mistding.
     
  10. adreu

    adreu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    13.11.2003
    Ah, ok. Weiß ich auch nicht weiter, aber Leute, die öfter an etwas älteren Macs rumschrauben, findest du eher in der Rubrik "ältere Systeme & Clones".
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche