Hiiilfe !! PB startet nicht !

Diskutiere mit über: Hiiilfe !! PB startet nicht ! im MacBook Forum

  1. merlin44

    merlin44 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.01.2004
    Aus unerfindlichen Gründen startet mein PB nicht hoch. Es bleibt alles grau und nun nach paar Minuten zeigt er mir in der Mitte vom Bildschirm n Ordner mit dem Findersymbol und Fragezeichen...immer abwechselnd ! das hatte ich noch NIE...Was bedeutet das ??? findet er den FINDER nicht. Wie bekomme ich mein PB gestartet ??? Habe schon ctrl+apfel+ein/aus probiert...geht auch nicht. bitte helft mir :confused:
    PS: sitze hier vorm macbook und brauche dringend daten vom PB...uuuah :-(
     
  2. impact303

    impact303 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2004
    mal versuchen von cd zu starten und rechte reparieren
     
  3. merlin44

    merlin44 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.01.2004
    danke...also cd rein und neustart ?? sorry, hab das noch nie gemacht :rolleyes:
     
  4. aXon

    aXon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    04.01.2004
    wenn du daten brauchst, kannst du das PB auch im target modus betreiben an der firewire schnittstelle. musst beim starten glaube ich "T" gedrückt halten, ansonsten mal im netz/ofum danach suchen
     
  5. merlin44

    merlin44 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.01.2004
    aber der bildschirm bleibt immer grau....:(
     
  6. merlin44

    merlin44 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.01.2004
    sooo, ich habe die cd drinne und mache gerade über Festpl.dienstprog. die rechte reparieren....hoffe es bringt was...!!!
     
  7. merlin44

    merlin44 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.01.2004
    Nach der Aktion ff. Meldung : " ungültige Knotengröße des B-Baum_Headers
    Das Volumen muss repariert werden "

    Als ich das tue kommt :"Reparieren fehlgeschlagen!"
    Was kann ich jetzt noch tun....habe das System aber extern auf ner Festplatte geklont ???
    Bitte um Tips !! danke !!
     
  8. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    21.07.2004
    … weiter reparieren, ich brauchte bei 'nem derb zerschossenen Quicksilver mal 5 Anläufe. ;)

    Greetz,…
     
  9. eumel59

    eumel59 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    19.08.2005
    Also wenn Reparatur fehlschlägt, dann würd ich wohl das Image von der Externen auf PB zurückschreiben.
     
  10. aXon

    aXon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    04.01.2004
    argh, klingt nicht gut, hatte ich auch und habe dann mal meine festplatte austauschen lassen, da garantiefall.
    hm, wenn du die daten ja auf der externen hast, kannst du nun mit den daten auf deinem MB arbeiten, oder nicht ? den das war ja dein anliegen wie du anfangs erkärt hast.
    die festplatte solltest du mal näher unter die lupe nehmen, bevor du auf ihr ein weiteres system installierst und dich darauf verlässt dass es funktioniert.

    du kannst auch dein geklontes system (falls bootbar) mit usb/firewire an das PB hängen und von dort aus starten lassen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche