Herangezoomtes fenster - problem!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von I-mini me, 01.05.2006.

  1. I-mini me

    I-mini me Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.07.2004
    hallo allerseits,

    habe ein komisches problem und bin ehrlich gesagt etwas ratlos...
    mein ganzer bildschirm ist wie herangezoomt oder als wenn man einen 14" bildschirm auf einem 12" monitor anzeigen möchte, d.h. ich kann mit der maus das ganze fenster verschieben.

    es ist schwer zu beschreiben, wenn ich mir der maus nach unten gehe, wandert der bildschirm bis zum unteren rand und das gilt für jede richtung...
    es ist (wenn nciht jemand anderes an meinem ibook war) plötzlich, nach dem schlafmodus aufgetaucht und ich habe keine ahnnung wie ich es deaktivieren könnte...habe leider auch nichts in der suche hier im forum gefunden, da es jeder anders nennen könnte

    also, wäre super, wenn mir vielleicht jemand auf die sprünge helfen könnte
    vielen dank
    oliver
     
  2. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    … unter Bedienhilfen in den Systemeinstellungen den Zoom deaktivieren,… oder per alt+apple+ß … ;)

    Greetz,…
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Drück mal alt+Apfel+ß dann sollte es wieder normal sein (ev. mehrmals drücken). Mit alt+Apfel+´ vergrößerst du es noch weiter. Näheres zu finden in den Systemeinstellungen / Bedienungshilfen / Sehen / Zoom. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  4. I-mini me

    I-mini me Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.07.2004
    oh, das ging flott!

    super, vielen dank...muss es wohl ausversehen gedrückt haben!

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen