Helligkeit des Screens verstellt sich

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von San28, 19.08.2005.

  1. San28

    San28 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.05.2005
    Hallo liebe Mac User,
    mir ist es jetzt 3 Mal in den letzen 2 Wochen passiert, dass ich beim Hochfahren meines iBooks G4 einen Herzstilltstand bekam, weil der Screen so saumäßig dunkel war, dass ich dachte, er ist futsch. Glücklicherweise kann ich über Systemeinstellung / Monitore die Helligkeit wieder erhöhen.
    Woran kann das liegen, dass es sich alleine verstellt?
    Danke für Eure Hinweise, das erspart mir graue Haare und ist Herzfreundlicher ;)

    VG,
    Sandra
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Hattest du ihn vor dem Hochfahren vielleicht am Netzteil und dann im Akkubetrieb, bzw. umgekehrt?
     
  3. San28

    San28 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.05.2005
    Hallo (mein) HeldausBerlin :D ..ja, Du liegst mit Deiner Vermutung richtig. Nun würd ich aber noch gerne wissen, warum das so ist, wenn das iBook (ich habs geladen) vorher am Netz war... Dann stell mal Deine Heldenhaftigkeit unter Beweis und erläuter mir das mal bitte plausibel :p
     
  4. echox

    echox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2005
    Siehe System Preferences --> Energy Saver --> Settings for: "Battery" / "Power Adapter"
     
  5. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Wenn Du 10.4 benutzt und den Stecker raus ziehst, stellt sich die Bildschirmhelligkeit automatisch zwei Balken dunkler. Finde ich etwas nervig, aber es ist halt nun mal so. Aber, dass es bei Dir so drastisch ist, ist wohl doch merkwürdig.
     
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    so sorgt Apple ungefragt für Dich, etwas weniger Licht bedeutet ein gutes Stück mehr Batterielaufzeit.
     
  7. themaxxxeffect

    themaxxxeffect Banned

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    14.01.2005

    Habe gelegentlich das gleiche Problem bei meinem i-Mac G5. Nach dem Hochfahren ist die Helligkeit auf der dunkelsten Einstellung obwohl der Helligkeitsregler auf maximaler Helligkeit steht. Ein kurzer Ruck am Helligkeitsregler und schon ist alles wieder ok.....nervt aber trotzdem.
    Hat jemand auch dieses Problem oder noch besser eine Lösung??

    Viele Grüße
    Markus
     
  8. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Im Grunde hast du 8 Energieprofile.
    4 (minimal, normal, hoch und eigene Einstellung) für Batteriebetrieb und 4 für Netzbetrieb.
    Ziehst du den Stecker, wird automatisch das unter Batteriebetrieb zuletzt verwendete Profil aktiviert. Das Gleiche gilt umgekehrt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen