heiteres Excel

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von sack, 04.04.2005.

  1. sack

    sack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    20.09.2004
    Klasse ! - werde ich hier für's kopieren bezahlt oder Billyboy ? Ob das Beheben so einer Limitierung nicht schneller wäre, als das Bereitstellen eines eigenen Warnhinweises ?
     

    Anhänge:

  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Klingt amüsant :) aber so ganz verstehe ich das nicht. kopfkratz
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Primär ist Excel eine Tabellenkalkulation und keine Textverarbeitung. Daher wohl auch die Beschränkung. ;)
     
  4. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Hast du versucht, eine komplette Tabelle in eine einzelne Zelle zu kopieren?
     
  5. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Hai sack,
    Das Lesen von Spezifikationen geht auch verflixt schnell...
    Und bei 255 ist nicht Ende, kommt immer darauf an was man wie worein kopiert.
    Die Lösung steht schon da.
     
  6. sack

    sack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    20.09.2004
    Nein, es ist einfach nur ein Tabellenblatt, in dem in einzelnen Zellen Kommentare stehen, die tw. über 255 Zeichen lang sind. Wenn ich dann das gesamte Blatt verschieben/kopieren will, kommt die Meldung und in der Kopie sind alle Zeichen ab 256 abgeschnitten. Ich könnte ja noch verstehen, wenn in einer Tabellenkalkulation ein Limit an Zeichen pro Zelle existiert (obgleich 255 Zeichen im Jahre 2005 etwas reaktionär wären!) aber das ist ja gar nicht der Fall, ich kann ja problemlos sogar mit Absätzen schreiben, was das Zeug hält. Auch wenn ich die Zelle, wie vorgeschlagen, einzeln kopiere und neu einfüge gehts, nur nicht, wenn ich das ganze Blatt kopiere. Was solls, keine Katastrophe, aber ein kleines Kopfschütteln wert.

    Sack.
     
  7. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Pssst, nicht weitersagen: Excel für WIN kann es... psst!


    (Und wieder ein Grund an Excel für Mac zu verzweifeln... auchmitkopfschüttel)
     
  8. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    06.10.2003
    ::..::D:..::
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen