Headset Plantronics DSP400 funktioniert nicht am eMac

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von NiceMac, 07.10.2004.

  1. NiceMac

    NiceMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    28.07.2004
    Besitze seit gestern das erwaehnte Headset. Mit dem "echo123" Test von Skype wollte ich das Mikrofon ausprobieren. Fehlanzeige, so gut wie nichts war von meiner Stimme zu hoeren. Abgehackt und leise. Meine Settings in System Preferences scheinen zu stimmen, das Headset wird erkannt.
    Wer kann helfen?
     
  2. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Ich habe auch das DSP 400. (Gute Wahl, übrigens… :) )
    Funktioniert ohne Probleme in iChat etc.
    Zu Skype kann ich nichts sagen, da ich es nicht benutze.

    Vielleicht ein Fehler von Skype?
     
  3. NiceMac

    NiceMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    28.07.2004
    An welchem Geraet ist dein DSP-400 angeschlossen? Habe gerade das Headset mittels Musik CD ueberprueft. Der Klang ist wirklich ausgezeichnet. Es kann sein, dass Skype da ein Problem hat. Welche Moeglichkeiten gibt es, um das Mikrofon zu testen, zu schauen, ob es funktioniert?
     
  4. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Öh… An einem USB-Hub. :D
    Falls du wissen wolltest, an welchem Rechner: G4/400.

    Systemeinstellungen -> Ton -> Eingabe
    Dort das Headset auswählen und in das Mikro sprechen, husten, singen oder was auch immer. *g*

    Wenn der Eingangspegel auschlägt, ist das Mikro in Ordnung.
    Regulierung der Eingangslautstärke mit dem Slidebar darunter.
    (Bei mir steht der im oberen Viertel – sollte so ähnlich also auch bei dir funktionieren.)
     
  5. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Also wir haben ca. 60 Stück davon........und die laufen alles super.....unter XP...Büro ....und daheim unter OS X auch ;)
     
  6. NiceMac

    NiceMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    28.07.2004
    Eingangspegel schlaegt aus, somit liegt der Fehler wohl bei Skype. Ach ja, die Antwort von 'Plantronic Deutschland - Online Unterstuetzungscenter' moechte ich euch nicht vorenthalten. Hatte heute dort um Rat gebeten:

    Sie müssen den MAC manuell zusammenbauen, um den Plantronics Kopfhörer zu benutzen. Sind hier die Anweisungen:
    1)Be sicher, daß Ihr Kopfhörer in Ihren Computer verstopft wird.
    2) klicken an das APPLE Menü und wählen System Präferenzen und wählen die stichhaltige Steuerverkleidung.
    3)Click auf dem OUTPUT-Vorsprung. Seien Sie sicher, daß Plantronics Kopfhörer hervorgehoben wird. Überprüfen Sie die Volumeneinstellungen an der Unterseite des Kastens und seien Sie sicherer it's nicht überprüfter STUMMER.
    4) klicken an den EINGANG Vorsprung. Höhepunkt Plantronics Kopfhörer und ist sicher, daß das Volumen oben und it's nicht überprüfter STUMMER gedreht wird. Sprechen Sie in das mic und sehen Sie die Resultate an.




    *
     
  7. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Aua… rotfl
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Headset Plantronics DSP400
  1. 123
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    204
  2. Ymmmot
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    500
    Ymmmot
    03.11.2010
  3. josDesign
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    593
    phoenix_ob
    30.08.2007
  4. Herr A.
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.512
    macsepp
    15.04.2006
  5. Vandien
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    607
    Vandien
    05.09.2005