HDTV wiedergabe auf Intel iMacs

Diskutiere mit über: HDTV wiedergabe auf Intel iMacs im iMac, Mac Mini Forum

  1. e-jimbo

    e-jimbo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2006
    Hallo,
    ich hab die Forensuche schon benutzt, bin aber leider nciht wirklich fündig geworden. Mich würd interesseren, wie sich der Intel iMac beim wiedergeben von Filmen in HD-Auflösungen schlagen.
    Besonders würden mich euere Erfahrungen mit dem kleinen iMac interessieren, da ich mir den 20" einfach ned leisten kann. Ich bin zur Zeit am überlegen ob ich mir nicht nen iMac zulegen soll. Ich plan auch mir in näherer zukunft nen HDV Camcorder zu kaufen und dann eben mim iMac des Videomaterial zu bearbeiten. Ich denke für meine Zwecke sollte der iMac schon genug Power haben oder?
    Dann wart ich mal auf euere Antworten ;)
    mfg
    jimbo
     
  2. Eisengigant

    Eisengigant MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2005
    Für hdv reicht der. aber wenn du ordentlich schneiden willst wäre final cut sicherlich nicht schlecht. das hat aber auch seinen preis...wäre dafür aber am sinnvollsten, es sei denn du willst mr homevideos schneiden. dafür ist eine hdv kamera aber eindeutig zu viel...
     
  3. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    04.10.2003
    Von der Leistung reicht der iMac dicke, allerdings solltest du bedenken das er die volle HD-Auflösung 1080i (1920 x 1080) nicht nativ darstellen kann.

    Gruß DT
     
  4. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2004
    wenn Du nur HD-Filme suchst, schau auf die Apple.de Seite: http://www.apple.com/quicktime/guide/hd/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  5. e-jimbo

    e-jimbo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2006
    Ich dachte da aber eher so an Homevideos...
    Naja da muss ich mich wohl noch mal bisl mehr informieren, aber die DV Auflösung find ich eher bisl mickrick und im Hinblick auf die Zukunft, würd HDV wohl mehr Sinn machen als DV... Zum Anfang aber genügt mir auf alle Fälle mal iMovie, FinalCut lässt sich ja immer noch kaufen, aber wie du sagst es kostet halt...
    Aber jetzt auch mal abgesehn von HDV, packt der iMac HDTV-Videos wiederzugeben. Mir gehts da in Zukunft vorallem um BlueRay/HD-DVD.

    EDIT: Während ich getippt hab, habt ihr geantwortet ;)
    Dass der TFT HDTV nicht nativ darstellen ist mir klar, aber HD-Videos sin auch auf niedrigerer auflösenden Bildschirmen schön ;)
     
  6. e-jimbo

    e-jimbo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2006
    Sorry, dass ich den Thread nochmal raufhole, aber nach langem googeln und suchen hier im forum binc ich nicht wirklich fündig geworden. Weniger stark komprimiertes HDTV Material (wie oben schon erwähnt HDV) dürfte wohl keine Probleme bereiten hab ich rausgefunden und steht ja auch schon hier.
    Aber wie siehts mit h264 aus? Kann ich davon ausgehn, dass ich 1080i Filme mim Intel iMac 17" ruckelfrei und ohne framedrops abspielen kann? Würd mich ziemlich ärgern wenn dem nich so wär, da das mit unter ein Grund is wieso ich über nen neuen Rechner nachdenk...
    Ich fänds nett, wenn sich da mal jemand äussern könnte der schon nen Intel iMac sein eigen nennt (egal ob den großen oder den kleinen) und hier klipp und klar sagen kann wies da bei ihm aussieht.
    Genug HDTV Trailer die mitm h264 Codec kodiert sin dürfts ja auf der Apple Seite aus Post #4 geben ;).
    In meinen Augen is das vorallem im hinblick auf Blueray und HD-DVD interessant, da diese ja auch in h264 kommen sollen (teilweise) und man also durchaus schon sagen kann wies dann aussehn wird.
    Danke schonmal
    mfg
    jimbo
     
  7. grizto

    grizto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    27.11.2004
    also 720p Trailler mit h264 laufen ja sogar auf meinem iBook flüssig.
    Denke schon das der Intel das schaffen sollte, werde das aber gerne testen wenn er da ist (schleppe de 1280er Da Vinci Code schon die ganze zeit dafür mit rum :) )
     
  8. andi.reidies

    andi.reidies MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Hmmm.....

    ...bis vor kurzem lief die 720er Auflösung auch auf meinem Powerbook 12" 1.5 GHz noch flüssig im Fullscreen durch.

    Seit dem letzten Update OS X.4.5 oder iTunes / QuickTime hackt's aber doch ganz schön, dabei hab ich sonst nichts weiter geändert....

    ...ärgert mich schon ein bissle, da es darauf hindeutet, dass da "software-seitig" nachgeholfen wurde.....

    Hat jmd. ein ähnliches Phänomen bei sich ?
     
  9. grizto

    grizto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    27.11.2004
    kann ich nich bestätigen, gerade den da vinci code trailler (zum hundersten mal, man freue ich mich auf den film ;) ) aus itunes Vollbild 720p angeschaut, läuft noch wie vor dem update flüssig, wahrscheinlich fehlen da schon paar frames, aber läuft genauso wie vorher.
    Vielleicht mal standart durchgehen und schauen ob sich was tut.

    also gehackt hats nie, also richtig gestanden
     
  10. PieroL

    PieroL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    233
    Registriert seit:
    25.08.2005
    Da kann ich dich beruhigen.

    Der kleine intel iMac stellt 1080p h264 videos (z.b. die trailer auf der apple-seite) im quicktime player absolut flüssig dar. Das ist schon klasse. Wobei die 720p für den 17er, den ich hier hab, von der Auflösung her geeigneter sind, da die 720p-videos auch so fast den ganzen bildschirm ausfüllen.

    Mit Frontrow geht es seltsamerweise nicht so flüssig bei 1080p-videos und da ist manchmal der ton nicht ganz synchron... seltsam... mit 720p aber absolut problemlos.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HDTV wiedergabe auf Forum Datum
imac to hdtv iMac, Mac Mini 26.09.2008
suche 32" hdtv zum anschluss an mac mini iMac, Mac Mini 30.07.2008
HDTV-Receiver an iMac 24 Zoll anschließen iMac, Mac Mini 22.06.2008
imac (alu) an hdtv anschliessen iMac, Mac Mini 12.03.2008
iMac 24" und HDTV iMac, Mac Mini 22.09.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche