HDTV DVB-S am MacPro?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Željko, 13.02.2007.

  1. Željko

    Željko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    05.11.2006
    Hallo,

    sagt mal hat / kennt jemand einen "Empfänger" für den MacPro (USB, FW, PCI-E) an den man DVB-S samt HDTV der zweiten Generation empfangen kann?

    Bis jetzt habe ich nur Elgatos eyetv 310 gefunden.(ohne HDTV)

    Gruß Željko
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Elgato ist so ziemlich der einzige Hersteller für Mac TV-Karten, allerdings gibts bei Terratec welche für DVB-T, aber natürlich kein HDTV.

    Denk dran das du auch einen HDMI fähigen Monitor brauchst, sonst wird das nix.
     
  3. Željko

    Željko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    05.11.2006
    Wozu HDMI? oder meinst du HDCP?

    Was wieder die Frage stellt wozu HDCP da die Programme frei über DVB-S2 in HDTV (1080i) zu empfangen sind?
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Ähh ja, glaube schon :rolleyes:

    HDTV setzt doch voraus, dass das HD Signal bis zum Anzeigegerät verschlüsselt ist...
     
  5. Željko

    Željko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    05.11.2006
    nö nicht unbedingt je nach Quelle (HD-DVD, BlueRay, Internet, DVB-C-S-T usw.) kann es vorrausgesetzt werden das das Signal vom z.B. Laufwerk bis Monitor per HDCP verschlüsselt wird.
    Muss aber nicht. Die DVD's und Pay TV hätte sowas gern aber die Realität sieht anders aus. (z.B. T-Com will mit Premiere HDTV über das Internet anbieten)

    Ausserdem gibt's auch DVI die HDCP unterstützen also es muss nicht immer HDMI sein HDMI ist nur der "Stecker" Hardware.
    HDTV ist nur eine Bezeichnung der Qualität 1080i 720p usw.

    Meine Frage lautet eigentlich wie empfange ich DVB-S2 an einem Mac, die Sender die HDTV über S2 senden verwenden MPEG-4-Videokomprimierung. Also müsste man "nur" das SAT Signal in den Mac bekommen ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2007
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Gibt's noch nicht.
    Und für die paar freien Sender lohnt sich das auch nicht wirklich.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen