HDTV - Auch über Kabel Digital?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Desire, 07.03.2007.

  1. Desire

    Desire Thread Starter Banned

    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Hallo,

    oder geht das nur über SAT? Es ist doch eine Frage der Bandbreite?

    Wir haben keine Schüssel, aber ich weiß nicht ob wir uns eine ans Haus montieren sollten. Momentan haben wir Kabel Digital.

    Und mit DVB-T sieht es hier sehr schlecht aus.

    http://www.elgato.com/index.php?file=products_eyetv310

    oder

    http://geizhals.at/eu/a133149.html

    Das Problem an der Geschichte....

    Der MacMini hat ja nur einen FireWire Port. Aber ich brauche die externe Festplatte, welche ebenfalls über FireWire 400 angeschlossen ist.

    Und dann noch eine Frage zu den EyeTV. Muss der Mac Laufen, oder kann ich den Receiver auch direkt an einen TFT anschließen?
     
  2. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Technisch gehts aber das wird kein Sender machen, da Kabelfrequenzen teurer sind als Sat - weil es nur begrenzt Bandbreite von den Kabelanbietern gibt.
     
  3. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    23.06.2004
    Soweit ich weiß ist HDTV über Kabel derzeit Nicht MACHBAR, da die BAndbreite der Kabelnetze (bisher) NICHT ausreicht - sie haben nur eine begrenzte Kapazität.

    Daher ist es nur was für Satellit - und da auch nur mit Decoder :)
     
  4. daschmc

    daschmc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    27.04.2004
    Premiere HD und Discovery HD sind angeblich im Netz von Kabel Deutschland zu empfangen.
    Mit dem Eye-TV 610 soll man die Sendungen auch aufzeichnen können. Allerdings kann die Software den Stream (noch) nicht wiedergeben.
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=246284

    An den Firewire Bus können bis zu 63 Geräte angeschlossen werden. Der Eye TV 610 Receiver hat 2 Firewire Anschlüsse, an den ersten kommt die Verbindung zum Mac, an den anderen kann die Festplatte angeschlossen werden.

    Einen TV out hat das Teil nicht, der Mac muss also laufen.
     
  5. CubaMAN

    CubaMAN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    29.03.2005
    Also über KabelBW werden bereits einige Sender ausgestrahlt und soweit ich weiß sollen auch früher oder später (2010) so gut wie alles umgestellt sein. Technisch machbar ist es. Man braucht allerdings einen leistungstarken Rechner.

    Welchen MacMini hast du denn?

    So zu dem Elgato EyeTV. Die DVB-C Sender kannst du nur an deinem Mac anschauen via LCD beispielsweise. Wenn du die Box über ANT OUT an den Antennenanschluss deines Fernsehers angeschlossen hast bekommst du da nur die "normalen" Sender rein, also die analogen. Weiß leider nicht wie es bei SAT ist. Die EyeTV Boxen haben normalerweise noch einen zusätzlichen Firewire-Anschluss. Müsstest du mal bei Elgato nachlessen ob man da eine FirewireHD anschließen darf oder nicht. Wenns am Strom fehlenden sollte, lässt sich die Box auch mit einem Netzteil versorgen. Alternative wäre halt die HD über USB anzuschließen.

    Grüße

    EDIT: Also HD lässt sich an die Box anschließen. Siehe einen Post über mir.
     
  6. Night-Hawk

    Night-Hawk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    26.10.2005
    Ja, man kann mehrere HDDs an die EyeTV 610 Box anschließen und darauf aufnehmen.
     
  7. Desire

    Desire Thread Starter Banned

    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Stark, wirklich stark und vor allem aufschlussreich.

    Dann muss ich wohl mal mit meinen Vater reden, ob wir auf SAT umstellen, was ja schon ein Aufwand ist.

    Ihr würdet auch zur SAT tendieren?

    Also, die Sender von Kabel Digital sind völlig ausreichend, es sind über 600 Stück!

    Und ehrlich gesagt habe ich auch kein TFT/PLASMA, der HDTV unterstützt. Das kommt erst später.
     
  8. daschmc

    daschmc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    27.04.2004
    Ja! Allerdings gibt es derzeit keine externe Box bzw. Karte, die die DVB-S2 Modulation unterstützt für den Mac! Da ist leider noch warten angesagt!
     
  9. Desire

    Desire Thread Starter Banned

    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Diese wird aber sicher kommen?

    Und ähm warum ist der Hersteller nicht auf der Cebit? Nur weil Apple nicht vertreten ist?
     
Die Seite wird geladen...