HD laesst kein macOS zu

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von maz, 25.04.2006.

  1. maz

    maz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2004
    Hallo Leutz

    Ich wollte auf meiner 2. Platte ein Os (9.X) aufspielen.

    Anfangen wollte ich mit 8.0 da cih programme durchecken will .

    Es lies sich leider nicht dazu bewegen das instllprg. aufzuspielen;
    Formatierung ,alle moeglichen Mods (nur v. CD oder nur mit einer Platte)
    waren trotz vorheriger Fortmatierung ebenso erfolglos.

    Irgentjem,and einen Rat?
    gruß maz
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    hast du bei der formatierung auch os 9 treiber auf der platte installiert?
     
  3. maz

    maz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2004
    Os Instal

    well, das Formatierungs tool (ich denk jetzt das es erste hilfe war)
    bietet nichts weiter an als Format.

    Seltsam ist das alles , da ich mal eine vom Linux User meine SD Carte formatiert haben lassen .
    Als ich dann Format fuer diese carte eingab ,gab es 3 Auswahlmoeglichkeiten:
    1 Standart HFs
    2 HFs +
    und Dos

    jetzt existieren nur noch HFs und HFs +
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    So, und nun Schritt für Schritt.

    Wenn Du lediglich das alte OS benutzt, ist das Programm Deiner Wahl bzw. Bordmittel "Laufwerke konfigurieren". Hiermit formatierst Du die HD und kannst sie auch in Partitionen aufteilen. Das ist für Dich noch nicht interessant.
    Formatiere (initialisiere) die Platte erstmal auf eine Partition.

    Wichtig: Du musst auf jeden Fall den Treiber auf die neu formatierte Platte "aufspielen" bzw. ihn aktualisieren.
    Wenn Du dann so gut bist, das Programm und den Monitor zu beobachten, wirst Du sehen, daß in der Menüleiste eine entsprechende Funktion zu finden ist. Nennt sich "Treiber aktualisieren". Mach das, bitte. Sonst hast Du ein echtes Problem.

    Noch ein Ding: Es gibt unter dem klassischen OS zwei Formatierungen for HDs: HFS und HFS+. Letzeres funktioniert erst ab OS 8.6.

    Schnapp Dir Deine hoffentlich legale Version von OS 8.0, starte von der CD, formatiere dann die Platte auf HFS und spiel das 8er-System auf. Von da aus kannst Du updaten.

    Das Programm "Erste Hilfe" ist übrigens nur ein Tool, welches in begrenztem Rahmen Fehler auf der Festplatte erkennt und ausbügelt. Bordmittel halt, aber nicht sonderlich zuverlässig.
     
  5. maz

    maz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2004
    Os aufspielen

    danke Iher beiden werde erst mal erneut die Formatiereungs routine starten und sehen inwieweit ich da irgentwas uebersehen* habe.

    Trotzdem wuerde ich mich sehr wundern so dies* der Fall waere.
    Es handelt sich um eine 4,3GB große IBM SCSI Platte (keine große Sache also).
    Ein 7.x OS konnte ich aufspielen , ohne das jedoch ein "Startvol. zu sehen war.
    Allerdings habe ich mit 7.x noch nicht gearbeitet. Bisher hatte ich immer ab 8.x bis 9.x Upgegradet (dies ist wohl der correcte Weg).
    Da die 8.0 Cd ein schlichtes outfit hat (weißer Druck des MacOS 8.O "Logos"
    nehme ich an das die CD auch eine reg.,leg.Software innehat)
    Gruß maz
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2006
  6. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    maz,

    mal ne dusselige Frage:
    Wie bist Du beim Installationsversuch vorgegangen?

    Hast Du den Rechner von der HD gestartet und dann versucht, das OS 8 auf die 2. Platte zu installieren?
    Das könnte evtl. der Fehler sein. Hatte das kürzlich mit nem alten PowerBook....

    Also: Rechner von der 8er CD starten, von da aus die Platte initialisieren.
    Den Treiber nicht vergessen - obwohl er sich bei der Initialisierung eigentlich selbst raufspielen sollte, aber pack ihn vorab mal manuell rauf.
    Dann startest Du von der System-CD aus den Installationsvorgang.

    Nun müsste es klappen.
    Hälst Du uns auf dem Laufenden?
     
  7. maz

    maz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2004

    Ich halt euch auf den laufenden ,

    aber ,selbst v CD zu starten bzw. zu Installieren habe ich versucht .
    Nun denn cih werde nochmals die Routine abarbeiten mal schaun ob ich nicht doch was uebersehnen habe.
    Zusaetzlich werd ich mal nur 1ne Platte hinhaengen ( aber so wie ich mich kenn hab ich auch das schon probiert )
    Anyway wenn alle Stricke reißen werd ich IBM anschreiben und mir fuer die Platte ein Manual, Treiber o.ä abruefen o. anfordern.
    Gruß maz
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2006
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Hallo maz,

    wenn Du die exakte Bezeichnung der HD hast, gib sie mal bei Google ein. Du wirst dann entweder auf die Seite von Hitachi oder Toshiba weitergeleitet (ich bring die immer durcheinander). Da findest Du sowohl die technischen Daten als auch Zeichnungen zum Einbau.

    Oder teil sie mir kurz mit. Einige Dinge hab ich mir bereits runtergeladen - evtl. ist Deine Platte dabei.

    Gruß,

    Chrischi
     
  9. Texas_Ranger

    Texas_Ranger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    11.11.2005
    Ab 8.1, aber das ist hier auch egal.
    Wenn sich 7.x installieren läßt, liegt das Problem ziemlich sicher wo anders.
    Entweder der Rechner scheppert irgendwo oder die Platte.
    Oder es existiert noch irgendein ganz dämlicher Fehler, der so offensichtlich ist, daß ich ihn hier übersehe. Ich hab bis jetzt am Mac noch jede Platte kleingekriegt, die nicht physikalisch hinüber war.
     
  10. maz

    maz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2004

    gut ,dann gibts ja noch hoffnung.

    Das mit der Formatierung ist ne gute sache denk naemlich das ich das Teil in HFS+ formatierte und nun aufgrund der oben genannten Sache .Probs habe
    die Patte als Start Vol hinzukriegen.
    Gruß maz
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen