HD formatieren-was kann Windows lesen?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Kevin Delaney, 15.12.2006.

  1. Kevin Delaney

    Kevin Delaney Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    Hallo.

    Habe hier nun eine externe FW Platte, und bin am formatieren eben dieser.

    Nun frage ich mich, wie muss ich das Teil formatieren, damit sie auch von einem Windows Rechner gelesen werden kann?

    Schreiben soll der Win nicht, nur die Platte lesen.

    :confused:


    groove
     
  2. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Interessiert mich auch.
     
  3. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    FAT 32, denn OS-X kann NTFS (Windows) nicht schreiben. HFS dagegen kann mit Tools auch von Windows gelesen werden, bin aber nicht sicher, ob alle Daten dann unverstümmelt empfangen werden.
     
  4. win2mac

    win2mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    199
    MacUser seit:
    07.09.2004
    Wer so lange dabei ist sollte eigentlich die Suchfunktion kennen. :D

    Gruß win2mac
     
  5. Kevin Delaney

    Kevin Delaney Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    ja FAT 32 wurde mir schon gesagt, da kann der Mac schreiben und lesen, Win kann auch beides.

    Es gibt dann also noch NTFS, welches von Win gelesen und bepfuscht werden kann, vom Mac aber nur gelesen.

    Und umgekehrt gibts das also nicht?
     
  6. Pponk

    Pponk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2006
  7. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    Wenn du schon nicht suchen kannst, so kannst du doch hoffentlich lesen? Steht doch oben was wierum und eventuell auch manchmal mit was geht:mad:
     
  8. Kevin Delaney

    Kevin Delaney Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    ich habe die Suche schon bemüht, aber ich bin nicht schlau daraus geworden.

    es kommt irgendwie immer FAT32 raus.

    Und nun will ich wissen, obs auch anders geht, ohne extra Software.

    Danke, auch den leicht gereizten Postern.
     
  9. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    Lesen ging, aber beim schreiben traten manchmal Fehler auf, besonders wenn es um Tabellen und Zahlen ging. Es ist eben eine Umsetzung.
    FAT 32 ist einfach stimmig.
     
  10. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    das wird wohl daran liegen, dass FAT32 die einzige antwort ist, die richtig ist ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - formatieren kann Windows
  1. hugo_hugo
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    956
    rechnerteam
    16.08.2016
  2. Blinddarm
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.399
    Lor-Olli
    10.10.2011
  3. RuditheKranich
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.657
    value
    12.05.2009
  4. Paulchen4711
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    433
    HäckMäc_2
    03.11.2007
  5. Maw
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    317