hatte schon jemand probl. mit maxell-cd's von lidl?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von ©huhu, 25.11.2005.

  1. ©huhu

    ©huhu Thread Starter Gast

    huhu,

    bei einigen kopien von mp3 - oder aiff-dateien auf maxell-cd's (lidl) springen manche (aber nicht alle).
    d.h. wenn der song in der mitte, oder irgendwo angekommen ist, springt er, z.b. ans ende (die originaldateien sind ok).
    was kann es sein?
    ich habe mit full-spead gebrannt - aus i-tunes und aus toast
    der brenner ist *******e?
    liegt es am brenner: sony dvd rw dw-u21a?
    bin ich *******e? :D
    mein rechner kann die cd's abspielen - zwei andere cd-player (anlage) nicht, obwohl sie gereinigt wurden!

    wäre für tipps dankbar - huhu
     
  2. ©huhu

    ©huhu Thread Starter Gast

    schieb hoch!

    ist relativ dringend! wenn infos fehlen - bitte nachfagen!

    immer noch guter hoffnung - huhu
     
  3. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Die CD-Spieler sind wohl sch...on älteren Datums. Mit einer Reinigung ist es meist nicht getan.

    Einfach mit geringerer Geschwindigkeit brennen (4x sollte in der Regel funktionieren).
     
  4. ©huhu

    ©huhu Thread Starter Gast

    danke erst einmal - mein recorder im mac ist ca 8 mon. alt. die player mehrere jahre - und gereinigt wurden sie gerade!
    4x speed brennen ist noch meine option - aber das dauert :(

    danke - huhu
     
  5. ©huhu

    ©huhu Thread Starter Gast

    @ww: hast du meinen beitrag ohne kommentar verschoben?
    wenn ja - warum?

    noch - alles gute - huhu
     
  6. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    manche brenner verstehen sich mit manchen rohlingen nicht. das kann schon sein. um das zu testen solltest du eine der cds die nicht in deinen cd playern laufen mit zu zb nem mediamarkt nehmen und damit n paar cd player probehören. wenn das da auch springt dann hat dein brenner ne macke. ein defekter brenner liest meist die in ihm gebrannten cds auch wenn sie in anderen laufwerken nicht richtig laufen.

    und am mac macht es keinen unterschied wie schnell man brennt. wenn da 48x auf den cds drauf steht dann kannst du auch 48x brennen.
    das mit dem musik langsam brennen um fehler zu vermeiden stammt aus der pc welt wo es oft treiber probleme gibt und dadurchbei schnellem brennen knacker und aussetzer entstehen können.
     
  7. ©huhu

    ©huhu Thread Starter Gast

    @nicolas-eric:
    danke - guter tip! ich sammle aber noch weitere!

    gruss - huhu
     
  8. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    -> Darum ;)

    ww
     
Die Seite wird geladen...