Hat Spotlight Alzheimer?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von virtua, 17.10.2005.

  1. virtua

    virtua Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Jedes Mal, wenn ich meinen iMac einschalte und in der Creative Suite arbeite, erwischt mich Spotlight mit einer dümmlichen Nerv-Attacke: bei der Tastenkombination für Verkleinern, also Apfel-Alt-Space, kommt das Spotlight Fenster zum Vorschein. Ziemlich bescheuert eigentlich, weil ich dann nämlich jedes Mal in den Spotlight Einstellungen diese (für mich) nutzlose Tastenkombi deaktiviere. Lustig ist auch, dass Spotlight sehr wohl "weiß", dass diese Einstellung einen Konflikt hervorruft. Trotzdem wird diese Einstellung immer und immer wieder zurückgesetzt. Egal, ob vorher deaktiviert oder auf andere Tasten belegt. Sieht nach Vorsatz aus, wenn man mich fragt. Da versucht mich jemand gezielt zu ärgern.

    Was mich wundert ist allerdings folgendes: Ich habe in der Forensuche nichts darüber finden können. Dabei gibt es hier doch bestimmt Einige, die auch Adobe Software benutzen, was mich wieder an eine logische Lücke oder Bedienungsfehler bei mir glauben lässt. Ich hatte allerdings immer gedacht, dass das eigenmächtige Ändern irgendwelcher Einstellungen ein Windows-Feature ist… :rolleyes:

    (Für diejenigen, die immer eine Frage lesen wollen: Woran liegt das? Kennt jemand das Problem? Wie kann man Tigger Manieren beibringen, dass der das nicht mehr macht? ;) )
     
  2. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    ich habe exakt das selbe problem, und leider ebenso keine lösung.
     

Diese Seite empfehlen