hat jemand ne dvb-s karte in itele zum laufen gebracht???

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von simon19xx, 12.03.2006.

  1. simon19xx

    simon19xx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.07.2005
    hat jemand ne dvb-s karte in itele zum laufen gebracht???
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    http://www.defyne.org/dvb/driver.html

    hier gibts ne liste von karten und treibern. ist die seite vom itele entwickler.
    dvb-s weiss ich nicht. eine dvb-t karte von dieser liste in nem älteren powermac g4 hab ich schon mal laufen gesehen.
     
  3. clemensk

    clemensk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    22.06.2005
    ja ich. ne twinhahn irgendwas. hat mich vor nem halben jahr 77eur gekostet. läuft eigentlich wunderbar. auch mitschneiden geht. halt ohne fernbedienung und groß komfort.
     
  4. simon19xx

    simon19xx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.07.2005
    ja hab hier bei mir gerade ne terratec 1200 drine für DVB-S mal sehn vielleicht liesst ne Profil ja auch mit und hilft mir...
     
  5. clemensk

    clemensk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    22.06.2005
    probiers doch aus..
    da gibts die listen, wenn sie drin steht dann gehts und wenn nicht musst du n treiber schreiben. das ist aber aufwändiger als ne andere karte zu kaufen.
     
  6. simon19xx

    simon19xx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.07.2005
    logisch hehe

    ja hab es schon geschaft überhaupt astra bei itele zu adden ich hoffe das ich noch was sehe schein aba mit ne fremdtreiber zulaufen... da die chip's gleich sind
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen