Hat jemand Erfahrung mit Darwine ??

Diskutiere mit über: Hat jemand Erfahrung mit Darwine ?? im Windows auf dem Mac Forum

  1. Dirk_Cologne

    Dirk_Cologne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Hallo,

    da ich zu Hause immer noch eine Windose stehen habe und diese natürlich auch los werden möchte, suche ich ein Prog womit ich ein Hebammenprogramm laufen lassen kann ohne direkt immer mit VirtualPC zu arbeiten (ist mir zu langsam).

    Ein Kollege hat mich jetzt auf Darwine gebracht. Laufen tut es jetzt bei mir nur bekomme ich leider diese Aplikation (Hebrech) nicht anslaufen. Verstehe ich da etwas falsch oder mache ich etwas falsch ??
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Erstens: Auf deinem iBook (Signatur) wird es garantiert nicht laufen - der Prozessor ist kein x86-Prozessor. Und deshalb laufen Windows-Programme einfach nicht auf einem PPC-Rechner.

    Solltest du doch einen Intel-Mac haben, so muß man sagen:
    Darwine ist höchstens "Alpha"-Qualität.
    Da läuft nur sehr, sehr wenig Software drauf.

    Alternative: "Q" oder "Virtual PC" (auf PowerPC-Rechnern) bzw. Parallels (Intel-Macs), und dann ein komplettes Windows installieren.
     
  3. Dirk_Cologne

    Dirk_Cologne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Vielen Dank. Aber auf der Darwine Homepage wird ein PPC Version angeboten ?? Läuft das trotzdem nicht ?
     
  4. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Doch.
    Aber die genannten Windows-Programme sind garantiert nicht für Windows kompiliert.
    Du bräuchtest quasi "Windows-PowerPC"-Programme.
    Und die gibt es nicht.
    Weil es Windows halt auch nicht (mehr) für PowerPC gibt.

    (Alternativ müßte man Windows/x86-Programme analog zu Apples Rosetta übersetzen. Aber das funktioniert noch nicht)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2006
  5. Dirk_Cologne

    Dirk_Cologne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2006
    ok..... wäre ja zu schön gewesen und ich hätte einen Grund gehabt die Windose auszuschlachten :-(
     
  6. loe

    loe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.02.2005
    Also mein Englisch ist nicht super, aber da steht das gehen soll: http://darwine.opendarwin.org/

    Oder was soll das bedeuten??? ->

    About Box
    About Darwine

    The Darwine project intends to port and develop Wine as well as other supporting tools. Wine allows developers to rebuild their application for Mac OS X using the Win32 API.

    Currently Darwine consists in a Mac OS X port of Wine, which includes Xcode support, and Finder integration. You can download it here.

    The Darwine project aims to run Windows Application on Mac OS X, in the near future.
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Sorry, mir ist nicht ganz klar, was du meinst..?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hat jemand Erfahrung Forum Datum
nach Neustart (von Bootcamp aus) hat mein MacPro keinen Ton Windows auf dem Mac 06.08.2015
Excel hat Blattschutz unter mac, bei windows nicht! Windows auf dem Mac 02.05.2013
hat die verbaute grafikkarte einfluss auf parallels leistung? Windows auf dem Mac 08.09.2012
Hat jemand Erfahrung mit Solid Edge und BootCamp auf dem neuem MacBook Pro? Windows auf dem Mac 24.03.2009
Triple-boot, hat sich schonmal jemand ran gewagt? Windows auf dem Mac 24.08.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche