Hat Entourage auch Sicherheitslücken?

Diskutiere mit über: Hat Entourage auch Sicherheitslücken? im Sicherheit Forum

  1. knausen33

    knausen33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2004
    Folgendes Problem:
    Ich habe angeblich 3 Leuten aus meinem Entourage Adressbuch Viren geschickt (*.pif).
    Das kann ich mir nicht erklären, da ich diesen Leuten, seitdem ich einen Mac besitze (2 Monate) keine einzige Mail habe zukommen lassen. Also das Absender gefälscht werden ist ja nix neues, aber wie kommt der Fälscher(IP wurde bereits T-Online übermittelt) an meine E-Mail Kontakte?
    Um Spekulationen vorzubeugen. Seit ich das Powerbook habe, ist der WinXP Rechner nicht mehr an gewesen. Von dort aus können diese sensiblen Daten also nicht gestohlen worden sein.

    Wie kann ich nachvollziehen was dort passiert ist? Was kann ich dagegen tun? PGP um Mails zu verifizieren? Klappt das auch immer auf der Gegenseite?
    :confused:????????Wie kann man sich schützen??????
    Ich hatte eigentlich gehofft, seit dem Umstieg nicht wieder jeden Tag sich mit so etwas rumschlagen zu müssen.
    Gruß
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    ich nehme mal an das da nichts gestohlen wurde. Es war womöglich einfach Zufall das deine Freunde die Email bekommen haben. Ich habe auch schon Emails von mir selber bekommen. Sind halt alles gefälschte Absender.

    Der Fälscher hat auf jden Fall deine Emailkontakte nicht, außerdem kann ein Virus (.pif) auf dem Mac garnicht ausgeführt werden.
     
  3. knausen33

    knausen33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2004
    Wie wahrscheinlich

    ist es denn, dass drei Bekannte einen Virus mit dem gleichen Inhalt von "Mir" bekommen? Ich glaube die Wahrscheinlichkeit geht gegen Null. Da muss doch etwas anderes hinter stecken.
     
  4. Biber Bruder

    Biber Bruder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.09.2003
    Hallo Knausen,

    es kann gut sein, daß die E-Mail mit dem Virus auf einem der Rechner Deiner Freunde generiert wurde. Wenn Du ihnen gemals eine Mail mit Deiner Adresse geschickt hast, und die diese noch haben, ist Deine E-Mail-Adresse auf Ihren Rechner gespeichert. Von dort kann sie dann als gefälschter Absender eingefügt werden.
    Wie gesagt "kann".
    Schau doch einfach nach, ob Du die jeweiligen E-Mails versandt hast. Wenn Deine Freunde die Mails gesichert haben sollten, oder zumindest noch Datum, Uhrzeit u.Ä. haben, so müßtest Du doch nachprüfen können, ob Entourage zur fraglichen Zeit etwas versandt hat, oder?
    (Nur so als Idee...)

    cu,
    Biber Bruder
     
  5. knausen33

    knausen33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2004
    Kann ich mir

    kaum vorstelllen, da auch ein Mac User dabei ist. Sonst würde mir dass ja nicht so Kopfschmerzen bereiten.
    Außerdem hat der Mac User auch eine Mail(mit Virus) von einem Bekannten erhalten, dessen E-Mail nur ich hatte. Und ich glaube nichht, dass auf zwei unabhängigen Systemen sich die Viren abgleichen können.
     
  6. hugels

    hugels MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.03.2004
    M$doof vs. Apple

     
    motz Entourage ade, es lebe Mail (1.3.7)
    Das ist meine Lösung. Bereue es nicht. Diese Billiboy Programme haben sowieso zu viele Funktionen und brauchen lange beim Starten.
    Jetzt sind die Buttons nämlich da wo ich sie haben will.
    Der import von Ordner mit allen eMails läuft tadellos; eben mac like. pepp
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hat Entourage Sicherheitslücken Forum Datum
Fritz!Box 7490 hat auch Port 7547 offen (TR-069) obwohl reaktiviert Sicherheit Dienstag um 17:28 Uhr
Flash Player hat eine offnen kritische Lücke ? Sicherheit 23.01.2015
ClamXav hat einen Virus? gefunden Sicherheit 24.01.2014
Time Machine HDD hat Fehler Sicherheit 03.04.2013
was hat ClamXav da gefunden? Sicherheit 27.11.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche