hardware test für pm g4 mit os 9?

Diskutiere mit über: hardware test für pm g4 mit os 9? im Mac OS 8.x, 9.x Forum

  1. bleibmoritztreu

    bleibmoritztreu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2006
    hi,

    wir haben hier einen powermac g4 733, der öfters mal einfriert und/oder sich ausschaltet. pram reset schon probiert, aber wir wollten noch mal einen hardware test drüber laufen lassen. die cds dazu hat leider der vorbesitzer und über versiontracker/google hab ich nichts gefunden. hat jemand einen link zu einem hardware/ram/system-test programm für os 9.1 oder 9.2 (der computer steht zu weit weg, kann grade nicht nachgucken sorry...)?

    wär lieb,

    vielen dank

    jirka
     
  2. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Ich habe noch nicht gehört, daß es da etwas gibt.

    Das RAM wird automatisch beim Booten des Rechners getestet. Defekte Riegel werden in der Regel nicht angezeigt. So ich mich recht erinnere, kann man jedoch im System-Profiler die Speicherbänke anzeigen lassen - ist ein Riegel defekt, wird er nicht dargestellt. Allerdings ist es meist schon so, daß Rechner mit defektem oder nicht passendem RAM gar nicht erst starten.

    An Hardware kannst Du eigentlich nur die Festplatte per Erste Hilfe oder dem berühmten FWD Harddisk Toolkit testen.
    Sonstige Laufwerke werden in der Regel auch im SystemProfiler nicht angezeigt, wenn sie "einen Hau weg" haben.

    Einen System-Test unter OS9 kenne ich gar nicht. Hier ist eigentlich nur ein wenig Fingerspitzengefühl und Probieren angesagt. Rechner ohne Systemerweiterungen booten, alle der Reihe nach wieder einschalten und schauen, ob sich eventuell zwei Erweiterungen beissen. Das ist gar nicht so selten!

    Aber vielleicht hat ja noch jemand aus der Abendschicht eine Idee!
    Ansonsten frag doch einfach mal den Vorbesitzer, ob er Dir bezüglich der CDs helfen kann!
     
  3. Texas_Ranger

    Texas_Ranger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    11.11.2005
    Die Shareware TechTool macht einen Speichertest. Keine Ahnung ob es die noch wo gibt, notfalls kann ich sie dir zukommen lassen - dazu ist Shareware ja da.
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    DAZU ist Tech Tool da!
    Danke für die Info - ich hab´s auch noch irgendwo rumliegen.
     
  5. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Mit Gauge PRO (Freeware) lässt sich der RAM testen.
     
  6. martin68k

    martin68k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    05.04.2005
    so eine cd hab ich nur für osX
     
  7. Texas_Ranger

    Texas_Ranger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    11.11.2005
    Der Speichertest mit TechTool funktioniert auch in der Demoversion, also ist es für den Zweck quasi Freeware.
    Außerdem kann TechTool (angeblich gründlicher als Bordmittel) PRAM löschen, Schreibtischdatei neu anlegen und wenn mich nicht alles täuscht ein Backup der Schreibtischdatei anlegen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - hardware test Forum Datum
Tv karte...hardware defekt? Mac OS 8.x, 9.x 24.02.2006
Wie finde ich raus was für Hardware drinsteckt? Mac OS 8.x, 9.x 22.03.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche