Handy: SE T610 - Erfahrungen? Entourage/Adressbuch? iSync?

Diskutiere mit über: Handy: SE T610 - Erfahrungen? Entourage/Adressbuch? iSync? im Peripherie Forum

  1. Brandhoff

    Brandhoff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2004
    Hiho,

    ich suche einen brauchbaren Ersatz für meinen alten Nokia-Knochen und weil Nokia nach wie vor nicht in der Lage zu sein scheint, ein Telefon zu bauen, das auch mit Macs spricht, sind vorerst disqualifiziert.

    Derzeit in der engeren Auswahl ist das T 610 von Sony-Ericsson.

    Das Teil ist wohl lange genug auf dem Markt, um gereift zu sein und ist - für mich wichtig - gut, aber unaufdringlich gestaltet, schlank und leicht ... Schabernack wie Kamera usw sind wohl inzwischen nicht mehr zu vermeiden. :ugly:

    Meine Fragen an euch:

    Wie sind die Erfahrungen "im echten Leben" mit dem Teil? Wie ist die Zuverlässigkeit, vor allem bei Synchronisation von Kontakten und Terminen? Kommt es evtl sogar mit Entourage zurecht? Unterstützt es mehrere Rufnummern pro Kontakt? Kennt es Sommerzeit?

    Danke vorab! :)
     
  2. Madnes2000

    Madnes2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    14.12.2002
    Hi,
    ich hab es jetzt seit ca 1,5 Jahren (vorher alle 6 Monate gewechselt) und ich muss sagen, es ist sehr gut und robust.
    Es lässt sich sehr gut syncen und auch leicht bedienen.

    Folgende Dinge vermisse ich noch:
    Adressen (Straße PLZ Ort)
    Verpasste Anrufe oder SMS im Standbyscreen

    Gruß
    Madnes2000
     
  3. acerny

    acerny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    24.02.2004
    Hallo
    Ich bin mit meinem t610 im Gegensatz zu meinem P900 sehr Zufrieden, kann ich im Zusammenspiel mit dem Mac nur empfehlen.
     
  4. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2004
    Ein sehr schönes und vor allem mackompatibeles Handy.
     
  5. Madcat

    Madcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.321
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    855
    Registriert seit:
    01.02.2004
    Einziges Manko dass mir aufgefallen ist: Die Termine von iCal werden zwei Stunden früher im Telefon eingetragen. Ist aber nicht weiter schlimm wenn man es weiß ;)
    Okok, die Sache mit den Adressen ist auch nicht ganz so hübsch aber was soll's.
     
  6. shido

    shido MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2004
    ich habs auch und bin auch zufrieden damit!
    nur der joystick stöhrt mich schon etwas...hätten sie sich was anderes ausdenken können, aber naja.. aber sonst...spitze! ;)
     
  7. Denno

    Denno MacUser Mitglied

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.11.2004
    Grade der Joystick begeistert mich gegenüber meinen früheren Handys, zudem ist es für mich nach wie vor eines der schönsten (bzahlbaren) Handys auf dem Markt, ist nett, mal kein Plastik in der Hand zu haben.....

    Allerdings mußte ich in den 15 Monaten, in denen ich das Ding nun habe, schon zweimal das Gerät austauschen lassen, beide Male versagten die Funktionstasten ihren Dienst. Ich konnte also die Pin noch eingeben, aber nicht mehr bestätigen. Dumm, dass das 610 alle Nummer intern gespeichert hatte....

    Gruß, ein sonst mit dem Handy glücklicher

    Denno
     
  8. [TB]Lucky

    [TB]Lucky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    Das Handy ist einfach genial, hatte zwar leider vor kurzem einen Austausch wegen Rauschen beim Telefonieren. Aber das Handy ist sonst ganz geil.
    Irgendwie habe ich das Gefühl das jetztige ist lauter ... :D Ich habe die hälfte der Lautstärke eingestellt und ich verstehe meinen Gesprächspartner besser als bei dem ersten Handy davon, und da war ich auf volle Lautstärke.

    - björn
     
  9. /root

    /root MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Aber auf jeden!

    Habe meines auch seit über 16 Monaten.
    Nur, daß es vor kurzem in die Wäsche kam und ich jetzt Ersatz brauche.
    Ich kann, schätze ich, ca. 200 Euro ausgeben, habe mich entsprechend schlau gemacht (connect etc.)
    und, man soll es nicht glauben: Ich hol mir wieder ein T610.
    Es ist das schönste Handy, und bis auf die oben genannten, kleinen Mankos uneingeschränkt zu empfehlen.
    Mein AluBook und mein T610, die gehören einfach zusammen.
     
  10. Brandhoff

    Brandhoff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2004
    Super Feedback, danke :)

    Also: alle sind happy, aber
    • das Teil kann keine Adressen speichern (ok, nicht wirklich wichtig für mich)
    • und ist mit der Uhrzeit von Terminen überfordert?! (irgendwie peinlich)
    • ... und neigt zu Hardwaredefekten? (nicht nett)

    Dann gleich noch ein paar Fragen hinterher: auf der Sony Webseite gibt es eine Demo von dem Gerät, fühlt sich ganz brauchbar an (bzw nicht spürbar konfuser als Nokia oder Siemens). Läßt sich die Oberfläche bearbeiten? Womöglich mit eigenen Themes?

    cheers
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Handy T610 Erfahrungen Forum Datum
BT automatisch zwischen Handy und MBP umschalten? Peripherie 07.03.2009
SIM-Reader? Peripherie 29.07.2008
welches Handy für Sync mit iMac Peripherie 13.06.2008
USB: Probleme mit CF-Karte und Handy Peripherie 20.03.2008
SMS per Bluetooth aufs Handy (T610) Peripherie 01.11.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche