Handmade-Music auf Mac bringen

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von chrischiwitt, 14.02.2006.

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Hallo Leute,

    wir sind hier ein Grüppchen von Menschen, die die Musik noch von Hand machen.
    Irish Whistles, Mandoline, Gitarre, Banjo, Bodhran, Gesang. Naja, auch´n Keyboard. Jedenfalls machen wir Celtic Folk und Bluegrass.

    Vorhanden sind ein kleines Behringer Mischpult, 2 Mikros, die o.g. Instrumente - und ein perfekt laufender PowerMac 9600.

    Was brauchen wir, was müssen wir anstellen, um unsere Mucke selbst aufnehmen, bearbeiten, mastern und brennen zu können?
    Darf leider nicht so viel kosten.......
     
  2. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    ppc9600 klingt noch schwer nach os 9.x...ihr braucht wohl was mit mehreren eingängen, wenn ihr simultan und auf einzelnen spuren aufnehmen möchtet.

    zum einen benötigt ihr einen sequencer als host programm. logic läuft bis 5.5 auf os9.x, ab version 6 benötigt ihr osx. alternativ dazu geht auch eine ältere cubase vst-version.

    zum zweiten benötigt ihr ein externes audio-interface oder eine pci-karte mit mehreren analogen i/o, vielleicht noch ein midi-interface für das keyboard. wenn externe lösung: undbedingt via firewire. daher: entsprechende pci-karte mit treibern für os9 nachrüsten und sicher stellen, dass das neue interface auch noch das alte system unterstützt.

    die easy-teenie-version lautet: alles bereits auf dem behringer fertig mischen und mit der summe in den mac rein. dann könnt ihr aber nichts einzeln mehr editieren und nur noch das summensignal mastern. zur not geht das auch mit den integrierten audio-ins des macs, aber die wandler sind nicht besonders hochkarätig.

    (ich hab hier noch eine yamaha ds24/16 audiokarte herumliegen. die hat integrierte dsp-chips mit der funktionalität eines yamaha 02R-mischpultes, also 16 komplette kanalzüge, jeweils mit vierband-eqs, dynamics und efx. geht aber nur bis os9.x. damit kann man den prozessor des 9600er massiv beim mastern entlasten. hab ich früher bei meinem 8500er so gehalten. bei interesse pn?)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen