Handauflageflächen am MacBook werden grau/schwarz?!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MacFanatiker, 24.01.2007.

  1. MacFanatiker

    MacFanatiker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2006
    Hi Leute,

    habe mein IC2D 2 Ghz MacBook in Weiß nun seit 3 Monaten und bin sehr zufrieden.

    Doch eben habe ich gesehen, dass sich sowohl links als auch rechts die Handuaflageflächen gräulich und schon fast schwarz verfärben. Im Moment noch nicht so stark, aber ich denke, dass es mit der Zeit schlimmer wird :confused:

    Habe immer saubere, gewaschene Hände, wenn ich mit meinem Book arbeite :-(

    Woran kann das denn liegen?
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Das Problem haben hier doch schon so einige gehabt.

    Verfärbungen in allen Variationen.

    Kann am Handschweiss liegen der mit dem Matreial reagiert oder es ist Hautabrieb.
    Schon mal mit einem weichen Radiergummi drüber gegangen?
     
  3. MacFanatiker

    MacFanatiker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2006
    Ne, noch nicht.

    Werde ich dann mal versuchen.

    Auch wenn es ein Gebrauchsgegenstand ist, fände ich es etwas schade, wenn diese Flächen ihr Weiß verlieren würden.
     
  4. Pixelpraxis

    Pixelpraxis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    28.03.2006
    Meiser Proper Zauberschwam kann ich bei allen weißen Apple Produkten nur empfehlen!
     
  5. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    15.02.2006
    Diese Schwämme von Aldi sollen ja auch gut sein (sogar auf PowerBooks), habe sie aber selber noch nicht ausprobiert.
     
  6. Dr Rémy

    Dr Rémy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    29.09.2005
    Beim MacBook reichen die feuchten PC-Wisch-Tücher.
    Ich glaub in den ganzen „ich bin doch nicht blöd” Geschäften verwenden die auch sowas zum saubermachen. Dort haben die MacBooks ja mit wesentlich mehr Dreckfingern zu kämpfen und die werden auch wieder sauber.
    Radierer hat man eigentlich nur beim iBook verwenden müssen.

    Baba, Rémy
     
  7. sufisufi

    sufisufi Gast

    oder einfach zum nächsten Händler bringen, die tauschen das kostenlos aus
    .
     
  8. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    132
    Registriert seit:
    24.08.2004
    Ich bringe mein versifftes Book zum Händler und erhalte ein strahlend weißes neues zurück? :D
     
  9. Pixelpraxis

    Pixelpraxis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    28.03.2006
    Hm… Never change a running system, und deswegen tage lang auf nen Austauschgerät warten, ich weis ja nicht.
     
  10. elritmo

    elritmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2003
    oder einfach mal in die waschmaschine werfen und bei 90° so richtig durchwaschen, müsste strahlend weiss wieder rauskommen…
    ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen