Hässliche Geräusche beim iBook

Diskutiere mit über: Hässliche Geräusche beim iBook im MacBook Forum

  1. Der-Ric

    Der-Ric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Tachchen alle zusammen ...

    seit einigen Stunden bin ich auch Besitzer eines schönen neuen iBooks. Eigentlich hatte ich nicht vor, mich schon nach wenigen Stunden zu Wort zu melden (eher frühstens beim Erfahrungsbericht oder so), aber naja ...

    Als ich mein book anmachte, hab ich fast nen schock bekommen. WAS WAR DAS DENN? Das hörte sich an, wie ne Abwandlung von dem Geräusch, was nen Diskettenlw. macht, wenn es ne Diskette zu futtern bekommt. Hilfe ... dachte ich ... ! Ich habs dann noch mal probiert und nochmal ... ! Ist aber immer wieder gekommen.

    Aber naja ... mal im Forum gesucht ... und siehe da ... scheint normal zu sein, das diesen Ungetüm von CDRW-Lw. immer solche Geräsche macht, wenn man das Book anmacht oder ne CD einlegt.

    OK ... nun aber meine Frage ... bei mir kommt dat Geräusch auch, wenn ich mein Book aus dem Schlaf rufe. Ist das denn normal? In einigen Threads stand was von nur beim booten und ... aber nicht nach dem Ruhemodus.

    Nagut ... genug gequatscht ... vielleicht weiß ja einer, ob das jetzt immer so ist.
     
  2. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    02.12.2004
    Hallo erstmal und willkommen im Forum. Herzlichen Glückwunsch zum neuen iBook.

    Ich glaube das ist das anlaufen der Festplatte und das ist immer so. Aber als extrem laut würde ich das nicht bezeichnen. Na ja ist subjektiv.

    Viel Spaß noch Macv
     
  3. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Das ist definitiv immer wenn Du den Rechner anmachst oder ihn aus dem Ruhezustand holst.

    Das ist kein Bug, das ist ein Feature.

    Damit testet dein iBook ob eine CD im Laufwerk ist oder nicht. Dies ist zum Beispiel für den Notauswurf durch drücken der Maustaste beim Hochfahren wichtig.

    Also: Ganz normal. Dass das DVD Laufwerk vom iBook allgemein laut ist, ist auch normal. Einfach nicht dran stören.

    Gruß
    Artaxx
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Ich kenne das Geräusch leider nicht. Aber ich mag das dezente Schmatzen meines iMac, wenn er beim Start auf das Laufwerk zugreift. :D
     
  5. Der-Ric

    Der-Ric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Danke für die schnelle Antwort.

    Nein ... extrem laut ist es nicht (war halt nur erschrocken). Aber ich finde es schon nervend. Mein erstes Notebook war ein von Acer. Da sprang am anfang immer erstmal der laute Lüfter an (1-3 sek.). Bis jetzt hatte ich ein schönen Vaio und bei dem gabs halt keinerlei Geräusche.

    Naja ... vielleicht sag ich ja in einer Woche ... so schlimm ist es garnicht.
     
  6. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Hmm, also ich höre das Geräusch einmal am Tag (so oft klappe ich mein iBook nämlich auf. Um 12 Uhr mittags auf und um 2 Uhr morgens wieder zu). Aber das finde ich alles andere als nervig. Ist halt ein "Spleen" von den Books. Eher liebenswürdig als störend.

    Gruß
    Artaxx
     
  7. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Ich denke, so wird es sein. Und ich hoffe, du hast nie größere Probleme, als das ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hässliche Geräusche beim Forum Datum
Mein MacBook Pro 13 (Mid 2010) macht komische Geräusche MacBook Dienstag um 16:44 Uhr
HDD macht klick Geräusche im HDD-Caddy beim neu Starten! MacBook 30.06.2016
Macbook Pro (Komische Geräusche) MacBook 12.05.2016
"hässliche" Schrift beim externen Monitor an meinem MBP 2011 MacBook 11.05.2011
PB macht hässliche Geräusche! MacBook 23.11.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche