Haben Firefox-Erweiterungen Einfluss auf die Geschwindigkeit?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von quomodonam, 31.03.2006.

  1. quomodonam

    quomodonam Thread Starter Gast

    Simple Frage: Kann es sein, dass Firefox mit zunehmenden Downloads von Erweiterungen lahmarschiger wird? Oder liegt die Schnarcherei an etwas anderem?
     
  2. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    MacUser seit:
    08.01.2005
    es gibt welche die permanent Traffics verursachen oder andere die permanent CPU-Last erzeugen - ist aber ehr die Ausnahme
    z.B. Fasterfox kann FF unter bestimmten Bedingungen FF schneller aber unter bestimmten Bedingungen ebenso langsamer machen
    oder es gibt welche die Speicherlöcher haben - es gibt auch Erweiterungen die mit anderen inkompatiebel sind oder welche die bestimmte Firefox Versionen absaufen lassen
    möglich ist alles - wie bei anderer Software auch ;-)

    es gibt um die 1000 Erweiterungen - wie soll da jemand etwas zu sagen - wenn du einen Verdacht hast, dann nenn sie doch einfach
     
  3. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    MacUser seit:
    08.01.2005
  4. quomodonam

    quomodonam Thread Starter Gast

    Sagen wir es einmal so: Mir ist zwar aufgefallen, dass ich zuletzt unter anderem Fasterfox runtergeladen habe, damit ich endlich mal wenigstens einen Schneckentick schneller unterwegs bin:p, und dass der Balken rechts unten ewig braucht, um voll zu werden, ABER wie hätte ich den Verdacht haben können, dass es Fasterfox (sic!) letztlich noch schnarchiger angeht. Da du dies nun aber geschrieben hast (Merci beaucoup!), nehme ich stark an, dass es an Fasterfox (sic!) liegt. Ich werde es also wieder runternehmen.
    Ist es korrekt, dass ich dazu lediglich auf Deinstallieren in den Erweiterungen klicken muss. Oder muss man noch etwas danach irgendwo entfernen?
     
  5. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    MacUser seit:
    08.01.2005
    sollte reichen,
    aber mal was anderes, wenn der bei dir so schneckenmässig ist,
    kann das auch andere Gründe haben - hohl den Firefox Ordner hier mal raus

    ~/Library/Application Support/Firefox

    ist dann komplett zurückgesetzt und wenn er dann anders, oder schneller, oder sonst wie besser funzt - lang es nicht an Fasterfox oder einer anderen Erweiterung - dann war FF bei dir schlicht und einfach kaputt
     
  6. quomodonam

    quomodonam Thread Starter Gast

    Meinst du mit rausholen: löschen? (Komplett den Ordner?)

    p.S.: Firefox spinnt ja eh öfters. Aber wohl auch bei anderen, so wie ich das hier im Forum mitgelesen habe (Tabsproblem etc.)
     
  7. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    MacUser seit:
    08.01.2005
    nein - nur dort rausnehmen und an einer anderen Stelle aufbewahren
    FF legt einen neuen (auf jeden Fall bugfreien) Ordner an
    dann mit FF rumsurfen - wenn er sich deutlich anders verhält, ist dort ein Bug drin gewesen - wenn nicht, leg den alten einfach wieder zurück
    ----
    "Firefox spinnt ja eh öfters" - sagt man das nicht über jeden Browser ;-)
     
  8. quomodonam

    quomodonam Thread Starter Gast

    WO ist an einer anderen Stelle?
    Und: Wenn dann ein neues LibraryDingens angelegt wird, kann ich das alte dann löschen, oder gar nie löschen?

    Stimmt.:p
     
  9. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    MacUser seit:
    08.01.2005
    auf den Schreibtisch z.B. - ist egal wo - hauptsache aus den Ordner raus

    ist ja irgendwie schwieriger zu verstehen als ich dachte ;-)
    kannst ja ansonsten das mal machen - kommt aufs gleiche raus:
    (das poste ich sonst immer, wenn mit FF etwas nicht funzt)


    den Firefox Ordner hier raus nehmen - und sichern

    Benutzer/../Library/Application Support/Firefox

    Firefox neu starten

    und schieb dann die
    - bookmarks.html
    - cookies.txt
    - hostperm.1
    - signons.txt
    - key3.db
    Dateien aus dem alten Firefox Profil in das automatisch neu erstellte Firefoxverzeichnis, an die entspechend gleiche Stelle.

    -----
    alle persönlichen Daten bleiben so bestehen - alles was Problem machen könnte, ist aber auf jeden Fall weg - Themes und Erweiterungen müssen dann auch alle neu installiert werden
     
  10. quomodonam

    quomodonam Thread Starter Gast

    Es liegt nicht an dir. ;-) Bin DIE DAU.

    Ich bedanke mich schon einmal für deine Mühe, jetzt ist es auch so erklärt, dass ich genau Bescheid weiß. Dennoch hätte ich noch eine klitzeklitzekleine Frage: Wie sichere ich einen Ordner, den ich rausziehe? Ziehe ich den nicht einfach nur auf den Schreibtisch?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen