Habe riesiges Problem! OSX bootet nicht mehr!

Diskutiere mit über: Habe riesiges Problem! OSX bootet nicht mehr! im Mac OS X Forum

  1. basti2701

    basti2701 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Hallo,

    ich brauche ganz dringend eure Hilfe. Beim Versuch OS classic zu installieren, habe ich anscheinend einen mega Mist verbockt.

    Die Installation hat natürlich weder mit C drücken beim Booten oder direkt aus Panther heraus geklappt.

    Dann war ich so "intellegent" den Systemordner direkt von CD auf meine FP zu ziehen.

    Nun habe ich versucht von diesem Systemordner (os 9.2.2) zu starten.Am Anfang sehe ich den Os classic Bildschirm. Jetzt bekomme ich aber immer folgende Fehlermeldung beim booten:

    "Die Systemsoftware auf dem Startvolumen funktioniert nur auf dem ursprünglichen Medium, aber nicht nach dem Kopieren auf andere Medien."

    "Neustart"

    Wenn ich nun neu starte, lande ich wieder bei dieser Fehlermeldung!!!

    Ich befinde mich also in einem ****** (tschuldigung) Teufelskreislauf.

    Wie sage ich meinem iBook bloss, dass es wieder von Panther aus starten soll?

    Die Alt-Taste beim Booten bringt leider auch nicjts, denn dann habe ich immer nur den OS 9.2.2. Ordner zur Auswahl.

    Bitte, bitte helft mir.

    Ich brauche den Rechner ganz dringend.
     
  2. derschie

    derschie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2003
    wenn dein osx noch leben sollte, versuch mal beim starten des books das "x" zu drücken statt dem "alt" , dann zwingt er osx hochzufahren...

    normalerweise zumindest :)

    Viel glück...
     
  3. basti2701

    basti2701 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Danke schön!!!!!!!!!!!!! Das hat sofort funktioniet!

    Jetzt bin ich wieder besser drauf.

    Ich dachte schon, ich muss alles neu installieren, aber dazu wäre ich in meinem Zustand von vor ein paar Minuten nicht im Stande gewesen.

    Bloss jetzt kann ich den Systemordner nicht mehr löschen, weil er angebeblich vom System gebraucht wird.

    Irgendeine Idee???
     
  4. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.832
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo basti2710,

    x wird nicht klappen. Wenn Du von CD startest, siehst Du die HD nicht? Keine 9 Treiber installiert.

    Alt-Apfel-p-r beim booten drücken, bis der Rechner zweimal gongt.

    Gruß Andi

    PS: Wenn Du Classicumgebung nachinstallieren willst, nimm das Image von der Restore-CD. Einfach kopieren, mounten und Da den Sysordner auswählen. Ohne Treiber für 9 kannst Du es eh nicht direkt starten.

    Edit: hm wundert mich wenns mit x geht - hat das tangerine FW?
     
  5. basti2701

    basti2701 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    @ Andi:

    hmmmh, das mit x hat geklappt. Und nun habe ich mir überlegt, ich lasse das ganz sein mit dem installieren. Soviel Ahnung habe ich nicht von Apple und dann lasse ich das mal irgendwann lieber jemanden machen, der mehr Ahnung hat.

    Aber warum kann ich den reinkopierten Systemordner nicht mehr löschen. Der nimmt zwar nicht viel Speicher weg, aber trotzdem wäre es schön, wenn er zu löschen wäre.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Habe riesiges Problem Forum Datum
Problem mit Softwareaktualisierung macOS Sierra Mac OS X 23.11.2016
Active Directory Benutzern problem Mac OS X 06.11.2016
MBA problem mit Schlüsselbund Mac OS X 28.10.2016
HILFE!! Office 2016 funktioniert nicht mehr, seit Sierra.. Mac OS X 09.10.2016
smb-Problem nach update auf 10.12 Sierra Mac OS X 04.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche