hab das neue Ibook und gleich auch Fragen

Diskutiere mit über: hab das neue Ibook und gleich auch Fragen im MacBook Forum

  1. toaster

    toaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    16.03.2004
    hab das neue Ibook und auch gleich Fragen

    Hallo,
    endlich ist mein neues Ibook angekommen. Ich habe auch gleich ein paar Fragen:
    1. Besteht Interesse, daß ich ein Xbench-Ergebnis poste? Ich habe noch einen Vergleich mit meinem alten iboo (siehe unten).
    2. Ich habe per Carbon-Copy-Cloner ein Backup meiner Festplatte erstellt (per Fire-Wire), diese wird aber beim Laden (Taste T) leider nicht erkannt. Was nun? per USB (welche Taste?).
    3. Falls 2 nicht geht, wie kann ich meine Emails von meiner externen Platte retten bzw. überspielen. Wo sind diese gespeichert.

    Ansonsten hat das Ibook keinen pixelfehler und die Tastatur ist auch gerade. Das Problem mit dem abstehenden Akku ist auch kleiner geworden.
    cumber banana
    Ibook G4 1,2 Ghz, 256 Kb L2-cache.....Standardausführung
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2004
  2. nobaschwa

    nobaschwa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2004
    hi!

    du glückspilz! ich hab zwar gestern ne email bekommen das es verschickt worden ist aber auf der statusseite steht noch nix. wie lange hat das denn bei dir gedauert von e-mail bis es bei dir war?

    mit dem benchmark wär ganz cool.

    bei deinem problem kann ich dir aber leider nicht helfen da das erwartete ibook mein erser apple ist. sorry!

    bis denn
     
  3. toaster

    toaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Es hat genau eine Woche gedauert. Ich werde mal gleich die Ergenisse posten.
     
  4. stromart

    stromart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    26.03.2003
    wo hast du denn das backup hin gemacht? auf ne firewire platte?

    drückt man "t" nicht nur wenn man einen anderen mac an den mac über firewire anschliesst?

    du müsstest, glaub ich, eher "alt" drücken um ein anderes start volumen zu definieren..
     
  5. VicDorn

    VicDorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2004
    Ja, "T" bedeutet Target Mode und damit fungiert der Mac wie eine Firewireplatte an einem anderen Rechner.

    "Alt" ruft das Bootmenü auf.

    Stefan
     
  6. blackeyed

    blackeyed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2003
    magst du mal einen blick unter die tastatur werfen? hat sich da was geändert?
    würde mich in hinblick auf diesen thread interessieren....
     
  7. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    ? nicht (T)ransfer Mode ?
    ;)
     
  8. toaster

    toaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Der Firmewarehack funzt auch, habe ihn gerade installiert. Meine Frage ist: Kann ich mein System welches ich über FireWire auf eine Platte per Carbon-Copy-cloner gebackupt habe und es mit Laden +T-Taste nicht funktioniert, auch die selbe Platte mit USB benutzen und damit mein System erfolgreich übertragen? Zur Info: Meine externe Festplatte hat zwei Anschlüsse.
     
  9. stromart

    stromart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    26.03.2003
    ähm wie gesagt, da du keine zwei macs miteinander verbindest musst du erstmal die "alt" taste drücken damit du von der firewire platte booten kannst und NICHT "T"!
     
  10. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Mit t startest du dein iBook im Target Modus. Das bedeutet dein Mac tut so als wäre er eine Firewirefestplatte. Um also von der externen Platte zu booten musst du beim starten alt drücken und dann die Firewirefestplatte auswählen.

    Gibt es denn nicht aber inzwischen in OS X nicht eine Funktion mit der man einfach von einem Mac zum anderen umziehen kann? Auf die schnelle finde ich da nichts, aber ich meine seit dem neuen G5 würde OS X beim ersten Start fragen ob man von einem anderen Mac mit Firewire umziehen will.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche