Gutes Angebot?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von lachgas, 02.10.2005.

  1. lachgas

    lachgas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Hallo macuser,

    in Hoffnung, hier das wohl kompetenteste Apple-Forum zu finden, stelle ich hier meine Fragen zu einem 12" 876 MHz Powerbook (inkl. Airport Extreme, Bluetooth, ComboDrive, 40 GB HDD, 640 MB RAM), gekauft im April 2005.

    • DVI-Anschluss: Hat das PB einen DVI-Output-Anschluss für Monitore (in meinem Fall für einen 19"-TFT) ? Und kann ich dann auch die Auflösung auf 1280*1024 hochstellen?
    • Akkulaufzeit / Lüfter: Wie lange hält der Akku, wie oft springt der Lüfter an? Wer hat Erfahrungen mit dem Modell gemacht?
    • Allgemein gefragt: wo finde ich noch mehr Produktinformationen? Im Internet kann ich zu dem Modell nicht viel finden.

    Ich habe das Gerät für etwa 750 EUR angeboten bekommen - zuschlagen?

    Danke!
    Gruß,
    Lachgas
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    Also bei google finde ich 'ne ganze Menge.
    z.B.:

    http://www.timestretch.com/site/powerbook_12_airport_extreme/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  3. cec.

    cec. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.980
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    29.07.2005
    defekter Link entfernt kannst du noch was nachlesen.

    Der Akku hält so ca. 2-3 Std.
     
  4. dodger_dose

    dodger_dose MacUser Mitglied

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    14.09.2004
    dann lieber aktuelles ibook.....
     
  5. Leachim

    Leachim Gast

    Hier ist noch die Gebrauchtpreisliste von Macnews
    defekter Link entfernt
    da ist er für 695,- € gelistet. (meist sind die Preise dort einigermaßen realistisch)
     
  6. minitux

    minitux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    So aus der Hüfte würde ich sagen das ist okay! Die Frage ist wie stark es benutz t wurde.

    Wo hat er es denn 2005 gekauft? War es evt. refurbished?

    Das mit der Auflösung sollte hinhauen, zur Sicherheit aber nochmal nach der Grafikkarte Fragen.

    Akkulaufzeit je nach Benutzung zwischen 1,5 bis 3h sollte noch drin sein.

    So und jetzt hilf ihm mal einer der sich wirklich auskennt! :)

    Gruss minitux
     
  7. minitux

    minitux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Ein neues ibook ist natürlich wirklich eine Alternative. Vorallem Akkulaufzeit und Garnatie sind ein großer Pluspunkt!
     
  8. lachgas

    lachgas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2005
    hui, das sind ja schonmal interessante Infos. danke :)
    also ratet ihr eher ab? dvi wird also nicht unterstützt?
     
  9. cec.

    cec. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.980
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    29.07.2005
    Anschlussmöglichkeiten:
    - 2x USB
    - Video (Mini-VGA und S-Video)
    - 1x FireWire
    - Ethernet (10/100 BaseT)
    Also nein.

    Ich denke, dass du mit nem iBook der neuesten Generation mehr Spaß haben wirst. 200€ für ein ganzes Stück mehr Technik. Und du hast noch Garantie + keine Gebrauchsspuren.
     
  10. dodger_dose

    dodger_dose MacUser Mitglied

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    14.09.2004
    http://computer.listings.ebay.de/Po...QsbrftogZ1QQsocmdZListingItemListQQsofocusZbs

    aber die meisten wahnsinnigen treiben den preis fast immer auf np-niveau hoch...also vorsicht...limit vorher setzen...und erst in den letzten sekunden gebot abgeben....hatte pseudoschnäppchen vor ein paar wochen gemacht....neuer IMAC20 2.0 für 1450 Euro....typ wollte aber nicht liefern...."du mir überweise per vorkasse, schnell, schnell....nix seriennummmer von mac geben wollen"....naja bei 5 rechtschreibfehler auf 10 zeilen artikelbeschreibung hätte ich vorsicht walten lassen müssen...

    schaul mal unter mackauf.de und in den einzelnen refurb-sektionen der shops...den billigsten refurb gibts immer bei apple direkt...hab 09/2004 ein refurb pb 1.5 Superdrive für 2000 Euro bekommen, damaliger NP lag bei ca. 2650 Euro...das Gerät war dadellos, alles original verpackt, keine kratzer, keine pixeldefekte, 1 jahr applegarantie, 14tägiges umtauschrecht, brauchst kreditkarte, hab nach 10 tagen das pb zurückgeschickt weil es meinen erwartungen nicht gerecht wurde...problemlose abwicklung von seiten apples...anruf...ups-mann....4 wochen später gutschrift auf der abrechnung....TOP

    Apple hatte vor kurzem noch das aktuelle PB 1,67 Superdrive für 2000 Euro drin...so gesehen ist der wertverlust bei einem aktuellen refurb relativ niedrig...für mein damaliges pb 1.5 bekommt mein immer noch ca. 1500-1600 euro...wertverlust nach einem jahr 400-500 euro ist gegenüber einem 2000 euro pc-notebook nicht schlecht...ich würde auf keinen fall ein applegerät ohne restgarantie von min. 6 monaten kaufen....reparaturen von seitens apple sind kostenintensiv...(beim pc-notebooks auch)....
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen