Gute DVD-Rohlinge?

Diskutiere mit über: Gute DVD-Rohlinge? im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.12.2004
    Welches sind die besten DVDs? 4.7GB gross? Mit am besten meine ich, dass sie lange halten sollten und nicht so nach 2 Jahren keine Daten mehr drauf haben!
     
  2. leok

    leok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Seit wann vergessen dvds ihren inhalt?

    Fragt sich DieBuche
     
  3. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.12.2004
    Habe einen Freund, bei dem die Daten auf den DVDs nach 2 Jahren nicht mehr drauf waren, da die Qualität der DVDs so schlecht war!!!
     
  4. leok

    leok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2004
    is ja krass
     
  5. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    07.04.2004
    Die Besten DVD Rohlinge sind meiner Meinung nach die von TDK
    Ich benutze nurnoch die üblichen TDK DVD-R. Die kosten auch nicht viel mehr als die billig Rohlinge. Bisher hatte ich noch keinen fehlerhaften Rohling. Werden von allen Playern erkannt und sind auch laut C't zu empfehlen. Die Sony Rohlinge sollen von den Qualitätergebnissen zwar topp sein, allerdings scheint bei denen die Qualität bereits nach wenigen Monaten nachzulassen.
     
  6. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    15.12.2005
    Also ich persönlich schwöre seit jahren auf verbatim! hatte früher schon immer cd rohlinge von verbatim!
     
  7. Freak76

    Freak76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2005
    Hallo,

    also ich nutze seit ewig Zeiten nur Verbatim und hatte noch nie einen Datenverlust :D

    Gruß

    Nils
     
  8. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.12.2004
    Gibt es da nicht irgendwelche Tests dazu?
     
  9. onkelhelmut

    onkelhelmut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2003
    Keine Frage auf jeden Fall Original Taiyo Yuden.

    http://www.comattack.ch/product_inf...oducts_id/16117&name=__*_Was_und_wer_ist_.htm

    Da die in Europa allerdings nur schwer unter eigenem Namen zu bekommen sind, (zumeist nur übers Internet) bleibt um ganz sicher zu sein eigentlich nur Panasonic, da es wohl die einzige Firma momentan ist, die ausschließlich Taiyos ohne Zwischenhändler bezieht.

    Von Verbatim sind sehr viele Fälschungen auf dem Markt (Schätzungen gehen bis zu 25 %). Da wäre ich sehr vorsichtig momentan, ich hatte schon sehr viele Ausfälle damit in letzter Zeit.

    TDK war mal sehr gut, allerdings lassen die ihre Rohlinge nicht mehr ausschließlich bei Taiyo Yuden in Japan pressen sondern "bei Bedarf" auch bei anderen Presswerken momentan, wie z.B. Ricoh.

    Aus diesem Grund sind a l l e Tests wo TDK Testsieger war momentan als hinfällig zu erachten.

    Bei allen anderen "Marken" besteht zudem auch die Gefahr das man sogenannte B-Ware untergeschoben bekommt, daß heißt in der Regel das von einer 25er Spindel bis zu 5 Stück defekt sein dürfen. Ausschließlich Taiyo Yuden bringt A-Ware auf den Markt, auch Mitsubishi mit seiner Tochter Verbatim mischt B-Ware unter.

    Wenn es Dir auf Datensicherung ankommt, würde ich DVD-RAM empfehlen, wenn möglich von Panasonic, da geht eigentlich kein Weg dran vorbei.

    Ganz allgemein ist die Marke die auf der Packung steht zuerst mal nachrangig, wirklich wichtig ist welches Presswerk dahinter steckt, also Taiyo Yuden, Mitsubishi, Mitsui, Ricoh etc.

    Allgemein läßt sich vielleicht folgende Regel auf Stellen, zuerst Taiyo Yuden Original (aber Achtung nur über Internet zu bestellen - auf keinen Fall bei Ebay), im Laden Panasonic -R, alternativ auch Plextor -R Rohlinge oder Original Apple Rohlinge. TDK als einzeln verpackt, 5er Spindel und 10er Spindel geht auch, da i m m e r Original Taiyo, bei 25er ist es Lotto kann Taiyo sein aber auch Ricoh und 50 ist quasi immer Ricoh, also Finger weg von 25er und 50er Spindel.

    Von allem anderen Rohlingen, einschließlich der vergangenen Testsieger wie TDK, Verbatim, BenQ würde ich derzeit die Finger lassen, wenn es wirklich auf Haltbarkeit und Qualität ankommt und Du sicher sein willst an keine Fälschung oder B-Ware zu geraten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2006
  10. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.12.2004
    wow da kommt aber jemand draus. vielen dank. :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gute DVD Rohlinge Forum Datum
DVD Studio Pro mit aktuellem Compressor? Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.11.2016
Workflow DVD erstellen Blu-ray, DVD und (S)VCD 28.09.2016
DVD & Bluray Authoring Software Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.09.2016
Mini DVD im DVD Laufwerk Blu-ray, DVD und (S)VCD 12.07.2016
DVD-Film auf dem iPad gucken bzw. übertragen Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.10.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche