Gute Boxen ohne Subwoofer gesucht

Diskutiere mit über: Gute Boxen ohne Subwoofer gesucht im Peripherie Forum

  1. cheffe

    cheffe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Hallo!

    Ich möchte mein Boxen-System mit Subwoofer loswerden und mir stattdessen ein Paar Boxen ohne Subwoofer kaufen. Das scheint aber ein Problem darzustellen, da kaum brauchbare/bezahlbare Optionen vorhanden sind- soweit ich welche gefunden habe.
    Zur Zeit habe ich ein 4.1 System von Labtec, welches vieeeeel zu basslastig ist. Wenn ich den Bass runterregele, ist auch das ganze Volumen weg. Ich habe hier ein wenig im Forum und im Netz gesucht und bin nun auf folgendes gestossen:
    1) Bose MediaMate; eigentlich so ziemlich genau dass was ich suche, allerdings liegt der Preis auch bei 177 Euro- einiges mehr, als ich bereit bin auszugeben.
    2) JBL Control Media; Gibt es neu nicht zu kaufen, wurden hier im Forum als sehr gut bewertet, aber ich kann sie mir nirgendwo anhören und beobachte sie gerade bei eBay. Für 100 € würde ich sie mir dort sogar zulegen.
    3) Die JBL Creature habe ich mir bei Gravis angehört, aber klingen etwas dünn und haben einen Subwoofer und haben mich nicht wirklich überzeugt.
    4) Die Soundsticks. Ziemlich guter Sound, kann man nicht anders sagen, aber knapp 170 € und ausserdem mit Subwoofer. Dazu habe ich eine Frage, kann man am Subwoofer den Bass einstellen?
    Ich habe noch nicht das optimale gefunden, wer hat noch ein Idee für ein Paar Boxen für den Klinke-Anschluss mit einem Preis um die 100-120 €? Ich möchte nicht das klangliche nonplusultra und weiss auch, dass ich das bei dem Preis nicht erwarten kann, aber die normalen PC-Lautsprechersysteme, die ich mir angehört habe klingen wie aus der Toilette.

    Gruß Alex
     
  2. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.06.2004
    Kauf dir eine Gute Audio-Selbstbau-Zeitschrift, such im Internet Nach Bauanleitungen. Bau dir selbst was, da kommst du Günstig weg und Hast das, was du brauchst.
     
  3. fimbul

    fimbul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    28.06.2003
    Ja kann man.
     
  4. Knut676

    Knut676 Gast

    Vom selber bauen, würde ich, wenn du was wirklich gutes haben willst, etwas Abstand nehmen... wenn man nicht irgendwie beruflich damit zu tun hat... kann man sich mit falschen Holz bzw. Winkel, die nicht so richtig stimmen viel versauen. (Das mussten meine Ohren gerade am WE auf einem geburtstag wieder erfahren.)
     
  5. RC-FFM

    RC-FFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2004
    Ich nutze mit dem PB als externe Lautsprecher die Bose MediaMate (http://www.bose.de/home_audio/music_speakers/mediamates/more.asp). Das Paar kostet ca. € 200, aber es sind die einzigen Boxen in der Grösse die ich kenne mit denen man z.B. für Präsentationen auch noch ein Besprechungszimmer in dem 40 Leute sitzen beschallen kann.
     
  6. cheffe

    cheffe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.10.2003
    @MeNz666: Auf basteln habe ich keine Lust. Es mag gute resultate bringen, aber weder elektrotechnisch, noch handwerklich habe ich es drauf, da etwas brauchbare zusammenzubasteln :)
    @fimbul: Das hört sich gut an, ausserdem habe ich mal bei geizhals nachgesehen und dort kosten die Soundsticks ab 140€ + Porto. Hmm....*grübel* vielleicht doch die?

    Danke erstmal. Bin aber für weitere Vorschläge zu haben ;)
     
  7. TaC_

    TaC_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2004
    leider erinner ich mich nicht wirklich woher das war, habe ich bei cyberport gesehn. war so ein kabel für den mac an das man normale lautsprecherboxen anschließen kann. also aus dem hifi segment. das sollte wohl gehen und auch günstig sein. wie gesagt ich habe das nicht gefunden, vielleicht weiß ja jemand was ich meine. ich nehmen dann deine alten mit dem vielen bass bitte. bei elektromusi ist das immer gut. :)
     
  8. Korgo

    Korgo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.06.2004
    Würde im prof. Musikalienhandel nach billigen Aktiv-Studiomonitoren gucken - die sind qualitativ immer besser als das Computer, bzw. HiFi-Zeug. Teilweise gibt's die auch schon sehr günstig!
     
  9. Deep4

    Deep4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    254
    Registriert seit:
    12.12.2003
    Sehr gute Lautsprecher sind diese hier :

    M-Audio Studiophile DX4

    Klick mich !

    Sehr gute Stereoabbildung, differenziert, ausgewogen und ohne miesen Sub, der mehr kaputt macht als das er klingt. Sind aktiv, 2x18 Watt RMS und individuell gemessen (Protokoll liegt bei).

    Nicht so billige Plastik-Speaker, sondern richtig dickes MDF, womit jede Box gut 2,5 Kilo auf die Waage bringt. Außerdem kann man im Falle eines Falles problemlos die Speaker selbst tauschen, da geschraubt. Hatte den Fall schon mal (Hochtöner defekt dank Katzen-Angriff). Bei M-Audio angerufen und neuen Hochtöner bestellt. Dank Steck-Kabelschuhen kein Löten oder so, alte raus - neue rein - geht ! Der Service bei M-Audio ist wirklich gut !

    Ich bin mit den Teilen seeeehr zufrieden, sowohl als Abhöre beim Musikmachen wie auch nur zum Mucke hören wirklich sehr angenehm. Klanglich deutlich besser als Soundsticks oder Creature (die ich auch schon besessen habe).

    Die meisten Computer-Speaker (dazu zähle ich Soundsticks etc.) betonen zu sehr Höhen und - dank Subwoofer :-( - die Bässe. Die doch so wichtigen Mitten fehlen, deshalb klingt´s bei niedrigen Lautstärken so dünn und nichtssagend.

    Kosten Strassenpreis um die 160 Euro, sind allerdings jeden Euro drei mal wert.

    Auf jeden Fall DIE Empfehlung unter 200 Euro, was wirklich Besseres gibt es nicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  10. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Ich finde die (alle) hier voll toll :)

    Klickkkk
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gute Boxen ohne Forum Datum
Gute Gaming Controller für den Mac Peripherie 09.11.2015
Epson Perfection V37 Scanner - Eine gute Wahl? Peripherie 28.07.2014
Gute Kopfhörer für Iphone Peripherie 04.06.2014
Suche neuen Monitor - Dell UltraSharp U2412M 61 cm (24 Zoll) LED Monitor - gute Wah? Peripherie 17.06.2012
Suche gute Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz Peripherie 05.07.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche