Guitar Pro - Schriftart gelöscht?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von JoeJackson, 14.11.2006.

  1. JoeJackson

    JoeJackson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2006
    Tach zusammen...

    ...vielleicht kennt es der ein oder andere: Ich benutze das Notationsprogramm "Guitar Pro 5" auf meinem Macbook (Tiger).

    Außerdem habe ich den Linotype FontExplorer installiert und letzte Woche mal im Menü "Werkzeuge" die Funktion "Systemfonts aufräumen" betätigt - hört sich ja toll an ... so nach Ordnung :D

    Anschließend hat er mir gelöschte Schriftarten auf den Desktop geschmissen - die hab ich natürlich, schlau, wie ich bin ...geeeeeelöscht :(

    Naja, heute fällt mir auf, dass Guitar Pro mir die Tabulaturen nicht mehr richtig anzeigt - ich vermute, er benutzt einen falschen Font, nachdem ich dem Programm seinen gelöscht habe.

    Kann mir irgendjemand sagen, welchen Font Guitar Pro verwendet? Wäre sagenhaft...

    Mac-Neuling, wie ihr seht ;)

    Grüße, Joe
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Morgen Joe und Willkommen im MacUserForum.

    Da ich annehme, Du hast die CD/DVD des betreffenden
    Programmes, empfehle ich Dir eine Neuinstallation des-
    selben. Damit wird die Programmschrift ja auch wieder
    installiert. Da aber solch ein Dilemma immer wieder mal
    vorkommen kann und einige Programme langwierig zu
    installieren sind, besorge Dir das Programm „Pacifist”
    damit kannst Du aus den Programm-DVDs Teile ex-
    trahieren. Zu finden hier:

    http://www.charlessoft.com/

    Ausserdem ist es von empfehlenswert, regelmässig
    Backups zu fahren:cool:

    Gruss Jürgen
     
  3. JoeJackson

    JoeJackson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2006
    Hallo und danke für die Antwort...
    bei Windoof ists mir noch nie untergekommen, dass ich Schriften lösche, die direkt von Programmen kommen. Aber du hattest recht - hat geholfen und ich bin n Stück schlauer :)

    Danke,

    joe
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Tag Joe,

    freut mich, dass ich helfen konnte. Aber das Löschen der Schrift
    war kein systembedingtes Löschen, sondern der Eingriff eines
    Drittanbieter-Programmes. Und auch das nicht ohne Vorwarnung.:cool:

    Über Windows wollen wir lieber nicht reden! Speziell Microsoft
    Office müllt die Schriftverwaltung mit Unrat an Schriften voll.:D

    Also, bitte in Zukunft etwas sorgfältiger auf die Warnungen
    achten!;)

    Meint mit freundlichen Grüssen

    Jürgen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Guitar Pro Schriftart
  1. prouz
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.645
  2. muplo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.241
  3. yojinso
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.215
  4. supergeheim
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    440

Diese Seite empfehlen