Günstigste double layer Rohlinge gesucht!

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von titeuf, 14.03.2005.

  1. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.12.2004
    Wo gibt es die günstigsten double layer Rohlinge???
    Vielleicht könntet ihr gerade noch den Preis hinschreiben.:)
    Und da gerade noch zwei Fragen zu diesem Thema:

    Sind alle double layer Rohlinge in allen DVD Laufwerken brennbar(vorausgesetzt das Laufwerk ist ein double layer Laufwerk)?
    Kann man alle double layer Rohlinge in allen DVD Laufwerken (TV) abspielen??

    Danke
     
  2. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    03.02.2003
    Günstig ist zum einen relativ und zum anderen nicht immer gut ;) Bei DL-Rohlingen wirst du es da zur Zeit schwer haben: die sind generell sauteuer. Mein letzter Stand diesbezüglich ist 5-6 Euro/Scheibe. Eindeutig zuviel! Auch die Auswahl ist (noch) nicht so gross. Es sind nicht alle DL-Rohlinge überall brennbar: seit kurzem gibt es auch DVD-R DL. Dafür brauchst du einen entsprechenden Brenner. Die meisten DL-Burner bisher am Markt sind DVD+R DL, die Minus-Variante ist halt sehr neu.

    Mit dem Abspielen ist so eine Sache. Wenn denn der Rohling gut gebrannt wurde UND der BookType auf DVD-Rom gesetzt wurde (erhöht meines Wissens nach die Kompatibiltät zu den Standalone-Geräten (wie es ohne aussieht, weiss ich nicht), sollten sie eigentlich vernünftig laufen. Ausserdem muss der Player noch mitspielen. Aber grundsätzlich ja ;)

    Hoffe das hilft dir weiter. Ich persönlich warte noch mit DL, auch wenn es sehr hilfreich wäre, da ich viel mit der dbox aufnehme. Meist ist es so: Du hast 2 Filme, die passen nicht auf eine DVD-/+R. Würden 5GB brauchen. Brennst also nur einen auf eine Scheibe. Wohingegen du 3 davon auf eine DVD+R DL bekommen würdest ;) Aber der Vergleich 3 DVD+R vs. 1 DVD+R DL spart dann dennoch die Hälfte der Kosten (rund 3 Euro vs. 5-6 Euro).

    Dirk
     
  3. Bunyip

    Bunyip MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Habe hier schon 3 Double Layer Rohlinge DVD+R Verbatim in meinem Pioneer DVR-108 mit Toast ohne Probleme gebrannt. Sie waren auch problemlos im Standalone DVD-Player abspielbar. Wichtig war auch die Firmware des DVR-108 auf 1.18 zu flashen, die setzt angeblich das Bit für den Layerwechsel richtig.

    Die Rohlinge gabs bei Amazon.de für 33 Teuro im 5er Pack. Stimme meinem Vorposter aber zu, das die Rohlinge derzeit noch zu teuer sind. War aber zu neugierig obs wohl auf dem Mac klappen würde und hab mal diese Rohlinge geordert und ich wurde (wie schon viele Male am Mac) nicht enttäuscht :D
     
  4. ataq

    ataq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    67
    MacUser seit:
    05.03.2003
    double und dual layer ist doch das selbe oder :D??
     
  5. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    03.02.2003
    Ja. Aber Dual Layer ist imho geläufiger.

    Dirk
     
  6. judicious

    judicious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2004
    geh mal auf nierle.de da bestelle ich immer wieder tonnenweise cds und so weiter , sind echt günstig und gut!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen