Günstige Virus-Alternative?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von elastico, 30.01.2006.

  1. elastico

    elastico Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Ich suche einen Synthesizer - oder ein Plugin oder was auch immer - um schöne Synthesizer-Klänge und Klangteppiche erzeugen zu können. Also am Keyboard ein-zwei Tasten drücken und es gibt einen schönen vollen Sound mit ein paar Tonläufen, Arpeggios, klingeleien etc....

    Man zeigte mir mal den "Virus" - aber der kostet ja doch eine Menge (für jemanden wie mich, der das nur ab und an mal im Jahr macht um Spaß zu haben)

    Gibt es evtl. etwas günstigeres was zu empfehlen wäre? Derzeit habe ich nur GarageBand am Mac - Midi-Keyboard angeschlossen.
     
  2. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    06.10.2003
    Schau mal hier oder da. :)
     
  3. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    "podolski synth" von u-he wär eventuell was für dich!
    ist freeware, und jedes monat der "Keyboards" auf CD beigelegt!
    oder hier suchen: http://u-he.com/

    mfg :)
     
  4. tequilo

    tequilo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    25.09.2004
    ... kann ditt sein, dass der podolski exclusiv auf keyboards cds ist, im netz konnt ich den nich mehr finden :o( ich werd immer trauriger
     
  5. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    virus a, b, oder c. oder den classic. muss ja nicht gleich der virus-ti sein...
     
  6. phonaut

    phonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.11.2004
    den virus a gibts bei ebay manchmal recht günstig, obwohl ich glaube, das die in letzter zeit wieder eine wenig im preis angezogen haben.

    für klangteppiche ist auch native instruments fm7 zu empfehlen, da gibts massig presets. für den anfang kannst du auch den fm7 express nehmen, den gibts in der downloadversion schon für 39 €.
    -->
    http://www.nativeinstruments.de/index.php?id=fm7xpress_de

    und nun noch ein kostenloser tip:
    Automat
    http://www.alphakanal.de/snipsnap/space/Automat

    der kann auch ordentlich flächen zaubern ;)

    viel spass

    Phonaut
     
  7. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    wenn es auch weichware sein darf: "absynth" von native instruments. aber vorsicht: der macht sychtig ;)
     
  8. elastico

    elastico Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    hui - da brauch ich erstmal ein freies Wochenende um mich da durchzuwurschteln... ja, kann ruhig Software sein! Muss ja auch nix high-end-Studiomäßiges sein.. ist ja nur ein Hobby und man möchte mal was sattes mit dem Synthy machen. Von verträumt-sphärisch über verspielt bis hin zu mystisch krachend...
     
  9. littlegreenbag

    littlegreenbag MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    04.01.2006

    absynth, würd ich auch sagen. wenn du hardware willst schau dir den microKorg an, der hat auch seeeeeeeeehr fetten sound - vorallem für den preis...


    grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen