Günstige Preise + Meine Erfahrungen mit der Apple-Hotline

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Landfuxx, 01.03.2006.

  1. Landfuxx

    Landfuxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    17.02.2006
    hallo macuser!

    soeben habe ich mir eine pb g4 12" bei apple telefonisch bestellt.
    die beratung war erstklassig und auch der preis ist super!

    zur erklärung;
    letzte woche rief ich dort an, um zu erfragen, ob mir "apple" preislich noch etwas entgegen kommen könnte - der nette herr im callcenter sagte - na klar. somit reduzierte sich der preis von 1569 auf 1443. auf meine nachfrage meinte er , dass er mir noch etwas entgegen kommen könnte - sein letztes angebot wäre 1411,72.

    da ich aber erst noch mein ibm thinkpad an den mann bringen musste, bat ich ihn, mir den preis bis heute zu halten. kein problem, sagte er.

    heute angerufen und für 1411,72 euro versankkostenfrei bestellt!

    besser ist meiner ansicht nach nur noch der preis für ein refurbished 12" (1266,00) aber bei der nur "kleinen" differenz zum neuen, habe ich mich für das neue entschieden.

    sehr gut fand ich auch, das er mich darauf hinwies, dass apple die preis für die 15" powerbook ppc im refurb. store auf gut 1400,00 gesenkt hat und ob das nicht eine überlegung sei.

    aber wie schon geschrieben, meine entscheidung steht / stand fest.

    gerne gebe ich euch die direkte durchwahl sowie den namen per PM weiter.

    bester grüße!
     
  2. Karijini

    Karijini Gast

    Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß! :)
     
  3. IceCold

    IceCold Gast

    Wow, der Preis liegt ja sogar noch unter dem Education Preis. Nicht schlecht.

    Viel Spass mit deinem PowerBook.
     
  4. GhoFi

    GhoFi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.06.2005
    ich würd sagen, die wollen die dinger loswerden :D
     
  5. Landfuxx

    Landfuxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    17.02.2006
    danke für die glückwünsche! aber auch wenn apple die dinger loswerden wollen würde, mir wäre es egal - ich wollte unbedingt noch ein PB mit PPC und nicht intel...
    ich hätte es auch für den normalen preis gekauft - aber geiz ist ja soooo geil, da sitzt doch glatt noch so nen airport express für die hifi-analge drin :p

    btw.
    es ist gerade im büro angekommen und wird erstmal fein aufgeladen....

    ich freu mich!

    und vom eindruck her ist das PB viermal kleiner als mein altes 15" thinkpad :D

    gruß!
     
  6. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    :) ja das 12" ist klasse! Deshalb glaube ich auch nicht, dass Apple das austerben lassen wird!
    Es passt prima in ein Köfferchen/Aktentäschchen und daneben noch ne Tupperdose mit Brot :D und Taschentücher, Stifte, Unterlagen.... Die Kunden gucken immer wenn ich ohne Computer komme und dann das Notebook aus dem Aktenkoffer hole :)

    Ich mag die kleinen... aber ich denke, auf lange Sicht werde ich mir einen Desktop dazu holen (iMac oder so was). Ich brauche dann nur eine Lösung, um Daten zwischen den Gerät synchron zu halten (Notizzettel z.B. will ich immer lesen und schreiben können egal an welchem Rechner ich sitze etc.)
     
  7. Carry

    Carry MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2006

    Es freut mich, dass es doch noch kompetente und nette menschen in der apple hotline gibt. ich finds klasse, dass er im preis runtergegangen ist.

    aber es gibt noch eine andere möglichkeit um an den gleichen preis zu kommen. auf www.unimall.de gibt den gleichen preis ohne vorher mit der apple hotline zu verhandeln. aber wer lieber auf verhandeln steht, kann natürlich auch diesen weg gehen.

    carry
     
  8. todi

    todi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    04.02.2005
    zum thema loswerden: ne freundin hat sich jetz so ein macbook pro bestellt und auch nen super preis bekommen...

    todi
     
  9. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    143
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Gratuliere zum 12"er!

    Ich kann es immer wieder empfehlen! :)
     
  10. Landfuxx

    Landfuxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    17.02.2006
    ich bin auch soweit super zufrieden mit dem pb. einfach klasse!

    aber ich habe folgendes problem mit dem pb.

    leider klappt das w-lan / airport nicht

    ich habe:
    pb g4 mit airport / w-lan
    siemens dsl router se 515

    provider ist:
    freenet.de

    die diagnose zeigt mir an, dass
    airport + netzwerkeinstellung + isp ok ist
    internet + server ist nicht ok ( also rot )

    andererseits sagt mir aber das pb es sei über den router mit dem internet verbunden. da tut sich aber nichts.

    jetzt lese ich hier (suchfunktionuser) , das man die dns-adresse manuell eingeben muß oder evtl. nen anderen browser nutzen sollt.

    wtf ist die dns adresse und wie lautet diese?
    und ist die spezifisch - also provider abhängig oder gibt es da eine universelle.
    und wie komme ich an den anderen browser. hab im büro keinen brenner. ist evtl. nen anderer browser auf dem pb installiert?

    bin für jede hilfe dankbar!

    achso;
    wie hier überall beschrieben, funktioniert w-lan mit nem windows pc perfekt - die einstellungen am router sind die werkseinstellungen und das ding ist "offen wie ein scheunentor"

    leider habe ich den windows laptop nicht mehr.

    vielen dank für eure hilfe!

    gruß!
     
Die Seite wird geladen...