Grundsätzliche und speziellere Fragen zu mySQL und PHP

Diskutiere mit über: Grundsätzliche und speziellere Fragen zu mySQL und PHP im Datenbanksysteme für das Web Forum

  1. BuRn_Colonia

    BuRn_Colonia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    27.06.2004
    Hallo lieber Codergemeinde,

    nun komm ich HTMLer auch nicht mehr drum herum mich mit einer datenbank herumzuschlagen. nicht aus eigenem interesse, sondern eher durch dir fh und den dortigen vertiefungsbereich.

    wir haben momentan das thema access (grusel) und nun habe ich als projektaufgabe bekommen eine datenbank in mysql mit anbindung an eine webseite zu schreiben.

    soll wie folgt aussehen. es gibt vier tabellen (dozenten, jahr, fächer, studenten mit noten). auf der seite soll eine abfrage anhand von drei dropdown-feldern erfolgen. sobald dozent, jahr und fach ausgewählt wurde, soll die ausgabe der studenten erfolgen, die im gewählten jahr, im gewählten fach, bei gewähltem dozenten mit welcher note die klausur bestritten haben)

    anschließend soll dann noch ein notendurchschnitt aller studenten erfolgen.

    und wenn es denn noch möglich wäre mit grafischer auswertung.

    ganz ehrlich: ich habe keine ahnung was ich wie machen soll oder wie ich anfangen soll. habe mir nun mamp installiert, dieses läuft auch. dort habe ich dann phpmyadmin gefunden. habe mir auch zurechtgedacht wie man tabellen anlegt und ähnliches. aber jetzt haperts.

    was ich brauche: nun ja, öööhm HILFE! wo bekomme ich tutorials her die mir bei dieser sache helfen können (ja, habe schon freund google gefragt, aber leider nie das richtige gefunden). wer kann mir hier vielleicht eine kleine hilfestellung geben oder ne kleine roadmap, damit ich wieder ein paar suchgebriffe bekomme zum googlen.

    vielen vielen dank schonmal, hoffe ihr könnt mir da ein wenig helfen.

    grüße

    burn :confused:
     
  2. marsn

    marsn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.01.2007
    hi du,

    für den anfang eine ganz schön harte aufgabe!
    schau doch mal auf http://www.schattenbaum.net/php/

    mag zwar etwas komisches wirken die url sowie die seite aber die standarts werden dort ziemlich gut und verständlich erklärt wie ich finde! solltest du denke ich aufjedenfall mal durchmachen.
    dann sollten datenbankabfragen usw kein thema sein
    den notendruchschnitt kannst du ja dann mit den mathematischen funktionen relativ leicht errechnen können.


    ansonsten ist natürlich www.php.net von größter hilfe ;)
     
  3. BuRn_Colonia

    BuRn_Colonia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    27.06.2004
    marsn, vielen dank für die schnelle antwort. schattenbaum sieht seeeeehr nützlich aus. mache ich mal durch.

    danke nochmal

    gruß
    burn

    p.s. ja das ich echt ne harte aufgabe für jemanden der NULL ahnung davon hat ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2007
  4. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Vielleicht solltest Du zur Grundlage erstmal lernen Google zu bedienen!? Wenn ich dort "PHP Anfänger Tutorial" eingebe, dann bekomme ich alleine bei den deutschen Seiten knapp 800.000 Ergebniss. Unter anderem auch den Schattenbaum...
     
  5. BuRn_Colonia

    BuRn_Colonia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    27.06.2004
    @master-p: dankeschön für den tipp, habe oben jedoch auch geschrieben das ich nicht das richtige gefunden habe, bei 800.000 ergebnissen, wie du schon richtig schreibst ist das nicht die leichteste wahl, deshalb wollte ich wissen ob mir jemand, der sich damit auskennt einen tipp für ein gutes tutorial geben kann. diesen habe ich erhalten und bin dafür auch sehr dankbar.

    wenn du noch etwas zur sache zu sagen möchtest, wäre ich auch darüber sehr erfreut, ansonsten freue ich mich aber auch über stille von deiner seite, da mir solche kommentare nicht wirklich weiter helfen.

    vielen dank für die aufmerksamkeit!

    grüße

    burn

    EDIT: sorry master-p: bin ein wenig überreizt aufgrund dieses themas, war nicht persönlich ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2007
  6. BuRn_Colonia

    BuRn_Colonia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    27.06.2004
    hätte noch eine frage zum allgemeinen aufbau.
    habe mir gedacht das ganze erstmal in access zusammenzusetzen um es zu testen bevor ich mich aufs neuland begebe.

    da datenbanken für mich immer noch neu sind bin ich ein wenig mit den einzelnen tabellen überfragt.

    ich habe:

    studenten(matrikel-nr, name, vorname)
    dozenten(dozenten-nr, name, vorname)

    soweit so gut. dann hätte ich noch:

    kurse(bezeichnung, dozenten-nr) [so richtig? den dozent mit in den kurs nehmen? geht das mit dem bezug?]
    noten(matrikel, kurs, punkte) [kann ich mich dann hier zur identifizierung des studenten auf die matrikel-nr aus der studenten tabelle beziehen?]

    danke für eure mithilfe

    grüße

    burn
     
  7. BuRn_Colonia

    BuRn_Colonia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    27.06.2004
    ok hab das ganze jetzt in access zum laufen bekommen.

    sieht wie folgt aus:

    (fett=primary key)

    studenten(matrikel, name, vorname)
    bewertung(matrikel (verknüfung zu studenten), kurs-id (verkn. aus kurse), punkte)
    kurse(bezeichnung, dozenten-nr (verkn. aus dozenten), kurs-id)
    dozenten(dozenen-nr, name, vorname)

    habe die tour bei schattenwelt gemacht, nur leider wird dort nichts von verknüpfungen zwischen tabellen erklärt.

    so wies aussieht (und google es mir sagt) kennt mysql das leider nicht so wie access.

    habe nur etwas über einen join befehl gefunden. ist das der richtige weg?

    bahnhof?

    grüße

    burn
     
  8. duensch

    duensch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2007
    HI burn_Colonia,

    hab irgendwann mich auch mal mit dem Thema auseinandersetzen müssen, wegen Schule und so. Später auch im Praktikum. Da ich keine Erfahrung mit Access habe, kann ich dir leider nur was zu mysql erzählen.
    Bei Mysql legst du deine Datenbank zum Beispiel via phpmyadmin an und kannst dort die einzelnen Felder direkt eingeben. am Ende der eingabe kannst du dann noch so Sachen wie Primärschlussel und Fremdschlüssel eingeben. In der Tat wie du schön gesagt hattest hats mysql nicht so mit den Beziehungen zwischen den Tabellen. Das kann man nachher aber über php und die konkreten abfragen hinbekommen.

    In php ist die Verbindung zu mysql recht einfach.

    <code>
    <?php
    $connect = mysql_connect("localhost","Benutzername","Passwort")
    or die("Fehler beim conneten: ".mysql_error());
    mysql_select_db("Datenbankname")
    or die("Datenbank konnte nicht ausgewählt werden: ".mysql_error());
    ?>
    </code>

    Vieleicht wäre es sinnvoll erstmal diese Sachen mit einfachen Tabellen auszuprobieren, um ein gespür dafür zu bekommen. Wie php und mysql zusammenarbeiten.

    So das wars fürs erste. Wenn de noch konkreten Fragen hast, kannste mir ne PM schreiben.

    So long

    Duensch
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Grundsätzliche speziellere Fragen Forum Datum
Fragen & Hilfe zu Projekt mit php & mySQL Integration Datenbanksysteme für das Web 01.07.2013
Fragen zu MySql Datenbanksysteme für das Web 04.03.2013
Fragen zu MySQL Server unter Leopard Datenbanksysteme für das Web 02.04.2008
MySQL Fragen Datenbanksysteme für das Web 02.06.2006
Fragen zum DB-Backup / Serverumzug Datenbanksysteme für das Web 27.11.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche