Grundlegende Hilfe zur Benutzerverwaltung bitte

Diskutiere mit über: Grundlegende Hilfe zur Benutzerverwaltung bitte im Datenbanken und Archiv Software Forum

  1. glzm0

    glzm0 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    16.03.2003
    Wie löse ich das am besten wenn mehrere User an einer Datei arbeiten dürfen?

    Ich hätte das gern so wie es bei Webseiten auch funktioniert :D, die Datenbank startet mit Gastkonto. Nur zugriff auf das "Benutzerverwaltungslayout". Ich möchte das hier jeder ein eigenes Benutzerkonto anlegen kann und auch löschen oder ändern.
    Wenn dann im "Benutzerverw.layout" ein vorhandener/erstellter Benutzer ausgewählt wurde, soll er am ende auch nur die Datensätze angezeigt bekommen die er selbst angelegt hat.

    Ich fuschel schon seit geraumer Zeit rum, kann aber (trotz Bücher wälzen) nicht die passende Lösung, geschweige denn einen Lösungsansatz, finden.

    Wäre es sinnvoll pro Benutzer dann eine Tabelle anlegen zu lassen (sofern per script möglich) in der dann der Benutzer Einträge machen kann soviel er lustig ist. Oder ist es sinnvoller eine Tabelle anzulegen in der alle Benutzer jeweils Ihre Daten speichern, aber immer nur IHRE zu Gesicht bekommen?

    :D
     
  2. Adrenalinpur

    Adrenalinpur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2004
    Das kannst du doch über die Netzwerkeinstellungen und Konten definieren machen?
     
  3. glzm0

    glzm0 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    16.03.2003
    na ja.... aber ....

    Sicherlich kann man das machen. Aber da ist soviel für einen Benutzer ein zu stellen, was ihn letztendlich nichts angeht.

    Deswegen möchte ich ja eine lösung wie z.B. bei Foren. Die Datenbank öffnet sich im Gastmodus. Bearbeiten der Datensätze ist nur möglich wenn er sich anmeldet. Dies soll in einem Layout machbar sein wo nur ein Benutzername und ein Passwort eingegeben wird.
    Er hat dann nach erfolgreichem anmelden die möglichkeit Datensätze hinzuzufügen, ändern oder löschen.

    Wenn ich das über das Menü mache, ist es ja letztendlich nicht möglich einen neuen Benutzer hinzuzufügen. Wenn als Gast angemeldet wird.

    :(
     
  4. nobody666

    nobody666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2003
    Es reicht, wenn die Gruppe "Staff", in der alle user sind, lese-und schreibzugriff hat. Dann können alle Nutzer zugreifen. Bzw. nur lesen etc. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, bringen die "Gruppen" das, was du willst..
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Grundlegende Hilfe zur Forum Datum
Brauche Hilfe bei Dropbox Free Space Datenbanken und Archiv Software 26.08.2015
Rookie braucht Hilfe Datenbanken und Archiv Software 22.08.2015
FileMaker - dringende Hilfe gesucht Datenbanken und Archiv Software 03.06.2014
MySQL for Mac zu doff für die Installation. Bitte um Hilfe! Datenbanken und Archiv Software 10.06.2011
HILFE ICH RASTE AUS alle daten auf einmal weg Datenbanken und Archiv Software 06.04.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche